Abbruchblutung zu spät? Hilfee._.

5 Antworten

  • Also auch unter der Pille kann die Blutung einmal später kommen. Bei mir kam sie nie am selben Tag. Dein Körper ist ja auch kein Wecker,den man einstellt und genau dann passiert es. Nur wenn sie in den 7 Tagen der Pause nicht kommt, dann solltest du deinen Arzt befragen oder einfach einen Test machen. Einfach zur Sicherheit. 
  • Die Blutung muss nichts über eine mögliche Schwangerschaft aussagen, aber sie kann. 
  • Bei Frauen die unter der Pille schwanger werden können sich typische Symptome ausbilden, die durch die vermehrte Produktion des Hormons Beta- HCG´s hervorgerufen werden.Das HCG-Hormon gelangt über die Nieren in die Blutbahn und kann im Urin und Blut nachgewiesen werden. Das Hormon dient dazu, dem Körper die Signale zu geben, das eine Schwangerschaft vorliegt. Sprich es findet kein Eisprung mehr statt und die Gebärmutterschleimhaut wird nicht abgestoßen und wächst .
  • Es sind  Symptome wie Spannen in den Brüsten, verfärbte Warzenhöfe, eventuell schon auftretende Übelkeit zu bemerken. Dann sollte man zur Sicherheit einen Test machen oder den Frauenarzt um Rat fragen. Ein weiteres Anzeichen kann die Entzugsblutung sein. Auch wenn diese künstlich ist, durch den Abfall der Hormone in der Zeit, in der keine Pille genommen wird, kann sie doch etwas aussagen. Sie kann auch trotz Schwangerschaft auftreten. Aber sie wird dann eher in einer veränderten Form auftreten. Sprich die Stärke zur normalen Blutung ist reduziert, die Farbe wird mehr bräunlich sein oder sie bliebt gar aus. Das wird ebenfalls durch das Hormon Beta- HCG ausgelöst. Es dient dazu, die Schwangerschaft aufrecht zu erhalten. Aus diesem Grund versucht der Körper eine bestehende Schwangerschaft zu schützen und versucht die Gebärmutterschleimhaut nicht abzustoßen oder es einzudämmen. Sonst könnte die Schwangerschaft gefährdet werden und es würde zu einem Abort kommen. Daher sollte man auch bei Auffälligkeiten bei der Entzugsblutung einen Schwangerschaftstest machen oder seinen Arzt konsultieren. 

war auch einmal Krank mit Antibiotika diesen Monat

  • Wichtig wäre auch zu wissen, ob du auch die 7 Tage nach dem Abbruch deines Antibiotika auch zusätzlich verhütet hast? Das ist wichtig. Die Wirkung wurde beeinflusst und somit wärst du erst wieder nach 7 korrekt eingenommenen Pillen geschützt gewesen. 
  • Warte erstmal ab, vielleicht setzt deine Blutung noch ein. Wenn nicht dann mache bitte einen Test oder rufe bei deinem Frauenarzt an. 

Hallo

 Wenn man die Pille regelmäßig nimmt,  nicht erbricht, keinen Durchfall hat und keineMedikamente nimmt die die Wirkung der Pille beeinträchtigen, man die Pille vorder Pause mindestens 14 Tage regelmäßig genommen hat, die Pause nicht längerals 7 Tage dauert und man am 8. Tag wieder mit der Pille weitermacht, dann istman in der Pause und sofort danach, zu 99,9% geschützt.  Wenn das auf dich zutrifft, dann kann ich mirnicht vorstellen dass du schwanger sein solltest.  Die Pille ist eines der sicherstenVerhütungsmittel und wenn ihr beide gesund seid könnt ihr auf das Kondomverzichten und er kann auch in dir kommen. Man ist auch bei Erbrechen und Durchfall weiterhin geschützt wenn manrichtig reagiert und eine Pille nachnimmt, wenn es innerhalb von 4 Stunden nach Einnahme  der Pille passiert. Als Durchfall zählt indiesem Fall nur wässriger Durchfall.

Die Blutung (nicht Periode) kann schoneinmal verspätet kommen oder überhaupt ausbleiben. Wichtig ist nur dass diePillenpause nie länger als 7 Tage dauert. Am achten Tag beginnst du wieder mitder ersten Pille des neuen Blisters, unabhängig davon ob du eine Blutunghattest oder ob sie noch anhält.

Wenn das Antibiotikum den Schutz wirklich beeinträchtigt (erfährst du inder Apotheke oder aus dem Beipackzettel) dann bist du nicht mehr geschützt. DerSchutz tritt erst wieder ein wenn du nach dem Absetzen des Antibiotikums diePille mindestens 7 Tage regelmäßig genommen hast.

 Liebe Grüße HobbyTfz

Das ist vollkommen normal. Sie kann auch mal komplett ausbleiben. Mach dir keine Sorgen :)

Unregelmäßigkeiten gibt es auch mit Pille immer mal wieder.

Hallo,

das kann passieren. Bei mir fangen sie immer erst zwei Tage später an. Brauchst dir keine Sorgen machen.

LG SarahTee

Das ist normal. Wenn du aber gleich Hilfe schreist, bist du definitiv zu jung für Sex.

sonst wird man ja hier nich beachtet;D

@ThEaNdY

Werd einfach erwachsen!

Was möchtest Du wissen?