Nicht schwanger durch zu enge Hosen?

1 Antwort

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Hallo jule, auf keinen Fall wird eine Schwangerschaft durch zu enge Kleidung der Frau verhindert. Von ungewollter Kinderlosigkeit spricht man, wenn (trotz regelmäßigen Geschlechtsverkehr)nach einem Jahr keine Schwangerschaft eingetreten ist. Wenn das der Fall ist würde ich mich zusammen mit meinem Partner bei einem Gynäkologen, der eine Kinderwunschsprechstunde anbietet vorstellen. Dabei sollte der Hormonstatus der Frau erhoben werden, eine Ultraschalluntersuchung vorgenommen und ein großes Blutbild abgenommen werden. Der Partner sollte eine Spermienkontrolle vornehmen lassen. Die Naturheilkunde empfiehlt bei Unfruchtbarkeit oft eine sogenannte Nestsäuberung mit folgender Teemischung: 2 Teile Brennesselblätter 2 Teile Goldrutenkraut 3 Teile Gundelrebenkraut 3 Teile Frauenmantelkraut 2 Teile Schafgarbenblüten 1 Teil Stiefmütterchenkraut 2 Teile Storchenschnabelkraut 3 Teile Taubennesselkraut täglich 3 Tassen Zur Anregung der Keimdrüsen: Ovaria comp. von Wala, 2 bis 3 mal tägl. 20 Globuli.

Intimpiercing Christina eingewachsen ?! Was tun ??

Heei,

ich habe 2 wichtige fragen o.O & zwar : ich hab seit einer woche den Christina Intimpiercing. ich halte mich an alles & ich hab damit es in der hose nicht reibt, immer so eine dicke einlage ( wie bei den tagen :D ) rein. Und habe trotzdem enge hosen angezogen, doch jetzt ist es mir sozusagen eingewachsen, ich weiß nicht ob es an einem zu kurzen stab liegt, oder an den hosen. Auf jedenfall ist die obere Kugel im Fleisch und wenn ich dass Piercing hochschiebe ist da ein richtiges loch drinnen, wie als hättte es sich angepasst. Was sol ich Machen ?!?! o.O :( bitte ich brauch Hilfee !! :O :) :(

und meine 2. Frage währe, ich fahr am 3.8 mit meiner Familie & meinem Freund ans Meer. Darf ich dass schon ? oder ist dass eher schlecht für dass Piercing ?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?