Seit Pille Gewichtszunahme, Cellulite, Besenreiser

Hey, ich(w/14) nehme seit ca. 5 Monaten die [anti-baby]-Pille (Dienovel) und seitdem geht alles schief D: Ich habe seit dem etwa 8 kilo zugenommen. Vorher Traumfigur, jetz bäh. Außerdem habe ich jetzt Cellulite am Oberschenkel und Besenreiser (noch nicht viele aber) am Unterschenkel/Knie bekommen. Die Dehnungsstreifen sind vor wenigen Tagen auch zu Besuch gekommen. Jetzt die Frage: was soll ich tun? Ich weiß eigentlich die antwort schon, dass ich nicht viel tun kann, außer vielleicht absetzen. Das kann/will ich aber auf keinen Fall! Sonst hätte ich meine Tage wieder NOCH stärker als jetzt schon mit Pille & 10/9 Tage lang... Ich esse auch nicht mehr als vorher, eher weniger & bin zu kaum einer Zeit mal nicht hungrig - würde ich jedes Mal bei Hunger essen, na halleluja! Pro Tag komme ich(+trinken) auf ca. 1500 kcal. Hab schon aufgeben saft zu trinken und quäle mir jetzt immer son 100kcal-pro-Flasche mist rein (führt dazu, dass ich 1l pro Tag trinke) und essen dann halt mit Kalorienzählen und dem ewigen Begleiter Hunger(könnt' mir 'ne ganze Pizza reinknallen und wäre nach 'ner stunde wieder hungrig). Es ist nicht nur Appetit, nein, wirklich Hunger... Ich fahre jeden Tag mit Fahrrad zur schule(insgesamt-hin+zurück= 40min, mittelschnell), dann halt schulsport und fürs gute gewissen versuche ich, min.1x pro woche Zumba und Joga zu machen(Wii). (._.) Hat einer Tipps oder so? :( ;) Falls es irgendwie relevant sein sollte, bin knapp 1.76m groß und wiege jetzt 62kg ( :{ ) (Freunde, die ebenfalls die Pille nehmen, haben auch an Gewicht zugenommen, allerdings weniger) danke (: -achso, ich habe in letzter Zeit gelegentlich nachts Wadenkrämpe (wenn sie da sind, dann aber seh stark :'D ), also könnten die "besenreiser" auch leichte Krampfadern sein?? --und sorry für den langen Text :3

...zur Frage

ja die Frage ist 5 Jahre alt, aber ich wollte fragen wie bei dir alles weiter verlaufen ist?! Zwecks besenreisern usw :(

mir geht es ähnlich! und hoffe einfach nur auf Erfahrungen

...zur Antwort

Hey, hast du etwas gegen deine Dehnungsstreifen ausprobiert?

...zur Antwort

Hallo warst du beim Arzt? Bzw ging das Problem wieder weg?

...zur Antwort