Es gibt in der Apotheke etwas zum drauf schmieren, das ist ganz bitter. Außerdem sollte man sehen in welchen Situationen gekaut wird, Langeweile, Nervosität, dann kann man da ansetzen.

...zur Antwort

Natürlich ist das für den Körper ein Herausforderung, denn es ist ja auch nicht die Regel, sondern eher die Ausnahme, wobei das in letzter Zeit immer häufiger vorkommt. Die Mutter hat einen häufigeren Überwachungsrhythmus damit man eventuelle Komplikationen schnell erkennen kann und was unternehmen kann. Außerdem werden die Kinder meist eher geboren weil der Bauch einfach schon so dick ist und die Gebärmutter sich nicht weiter dehnen kann.

...zur Antwort

Das ist eine Bindegewebeschwäche, ebenso wie z.B. Krampfadern. Die Äderchen liegen flach unter der Haut und man sieht sie durchscheinen. Vermeide Hitze, wie etwa Saunabesuche, das fördert das Entstehen. Oft tritt so etwas auch vermehrt nach einer Schwangerschaft auf, durch die erhöhte Blutmenge im Körper. Man kann sie veröden lassen, das ist ein kosmetischer Eingriff, den Du selber zahlen musst.

...zur Antwort

Das kenne ich nur zu gut, bei mir hilft es, wenn ich viel trinke und mich sportlich betätige, etwas laufen, wenn es nicht zu heiß ist, am besten in der Früh oder abends. Ich meide die direkte Sonne, ich habe nämlich auch helle Haut.

...zur Antwort

Diese Tests sprechen nicht auf Antibiotika an, Du kannst ruhig einen machen, in dem frühen Stadium hat der Embryo noch keine Haut in dem Sinne. Wenn Du ganz sicher gehen willst würde ich zum Frauenarzt gehen.

...zur Antwort

Das ist wohl so ziemlich allen schon mal passiert, wichtig ist, dass Du viel trinkst und beim Arzt abklärst was es für eine Erkrankung ist, denn damit ist nicht zu spaßen. Er kann Dir auch etwas verschreiben, dass Du schnell wieder auf dem Damm bist. Bis dahin bedanke Dich bei Deinem Freund und koch was Schönes für Euch, wenn Du wieder fit bist ;-)

...zur Antwort

Du solltest das auf jeden Fall vom Arzt ansehen lassen, denn je länger man nichts macht, desto länger kann sich das hinziehen. Bis dahin befolge die PECH Regel: Pausieren, Eis auflegen (kühlen) Kompression und hochlegen.

...zur Antwort

Das sollte nach ein paar Tagen nicht mehr der Fall sein, es kann sein, dass sich das Zahnfleisch erst anpassen muss, wenn das aber nicht aufhört würde ich nachsehen lassen.

...zur Antwort

Ein Fersensporn kommt meist durch übermäßige Belastung des Fußes, denn der Körper möchte "Material" zulegen um sich vor dem hohen Druck zu schützen. Leider drückt diese Verdickung dann auf den Nerv. Das ist ein langwierige Angelegenheit, lass erst mal beim Orthopäden abklären ob es tatsächlich ein Fersensporn ist.

...zur Antwort

Das Lasern zerstört die Haarwurzel sodass das Haar nicht wieder wachsen kann. In manchen Fällen sind jedoch mehrere Behandlungen notwendig und die sind relativ teuer. Zupfen oder epilieren ist ganz gut, wenn man 4 bis 6 Wochen glatte Beine haben möchte. Wachsen ist nur was, wenn man nicht zu Allergien neigt, denn in den Kaltwachsstreifen ist meist Kolophonium enthalten, auf das viele allergisch reagieren.

...zur Antwort

Viel Tee trinken und inhalieren, das lässt die Nase laufen und das Sekret kann abfließen. Nicht zu fest die Nase putzen, denn sonst drückt man das Sekret nur in die Nebenhöhlen und dort kann es sich langwierig festsetzen.

...zur Antwort

Es kommt darauf an wie oft das Training auspowert, denn es ist nicht das Problem, dass man danach müde ist, sondern eher dass man sich eventuell die Gelenke kaputt macht. Squash ist halt recht einseitig belastend, deshalb sollte man unbedingt ausgleichend Gymnastik machen.

...zur Antwort

Naja, gesund ist das nicht, wenn man zu Asthma neigt kann das gefährlich sein. Wenn das jedoch einmal passiert ist ist es nicht so schlimm.

...zur Antwort

Das ist ein Fall für den Ohrenarzt, denn wenn man selber herumbohrt, dann kann man das noch tiefer ins Ohr drücken. Je nach Veranlagung kann es sein, dass man das immer wieder machen lassen muss, manche Menschen haben mehr Ohrenschmalz (Cerumen), das dann auch noch klebrig ist und zusätzlich womöglich enge Gehörgänge, da kann das schon mal verstopfen.

...zur Antwort