Also was ich weiß ist zumindest die Kokosnuss an sich (als Frucht) Verdauungsfördernd, entgiftend, nährstoffreich und Fettarm ist und somit Darmfreundlich. Kokosöl ist gut gegen Verstopfung und beugt aber auch gegen Blähungen und andere Beschwerden vor

Natürlich ist es immer gut auf Nummer sicher zu gehen und bei Fachleuten nachzufragen

Dir noch eine gute Besserung ;)

...zur Antwort

Du kannst mit einer sanften Umstellung der Ernährung beginnen. Jetzt auf einen Schlag Extremsport zu machen ist Quatsch. Für dein Alter sind ca. 45-50 Kilo ganz normal ein bisschen drüber ist auch nicht schlimm. Lass dich nicht von anderen mit "super" Körpern beeindrucken. Fange langsam an gesünder zu essen und Gelegentlich Sport zu treiben (nicht überanstrengen)

(Der BMI ist kompletter Mist... Z.b. Extremsporter mit Superkörper haben ein extrem schlechten BMI, da dieser am Gewicht gemessen wird und Muskeln bekanntlich mehr als Fett wiegen...)

Trotzdem ist es zu empfehlen mehr für deinen Körper zu tun :) Gehe öfters raus um zu spazieren oder jogge ein bisschen wenn du willst. Du kannst auf verschiedene Weisen abnehmen aber lass es zu keinem Zwang werden

Viel Glück ;)

...zur Antwort
Weitere Inhalte können nur Nutzer sehen, die bei uns eingeloggt sind.