Ich kann diese Diät aus eigener Erfahrung empfehlen, allerdings habe ich paralell dazu mit Sport begonnen, dadurch sind dann aber einige Pfunde gepurzelt!

...zur Antwort

Auf natürliche Weise kühlen den Körper Wassermelonen, Spinat, Radieschen, Pfirsiche, Erdbeeren sowie Tofu und Hühnerfleisch. Auch wenn es paradox klingen mag, aber eine Tasse heißer Tee kühlt den Körper ebenfalls - besonders grüner Tee. Kühlend wirken auch saure Lebensmittel wie Essiggurken.

Wärmende Lebensmittel haben genau den gegenteiligen Effekt und sollten an besonders heißen Tagen besser gemieden werden. Wie sehr eine Speise von Innen her wärmt hängt auch mit der Zubereitung zusammen. Eintöpfe, Kompott oder lange gekochte Suppen gegen die Wärme beim Essen wieder an den Körper ab. Zu den hitzigen Lebensmitteln gehören unter anderem scharf gewürzte Speisen. Andere wärmende Gewürze sind Ingwer, Curry, Pfeffer, Kümmel und Koriander. Von Innen wärmen auch Süßspeisen sowie Zwiebeln, Garnelen, Fenchel sowie Lamm- und Rindfleisch.

...zur Antwort

Möglicherweise kommt so ein Knistern oder Ohrensausen auch von zu hohem Blutdruck, vielleicht solltest du das mal untersuchen lassen.

...zur Antwort

Du könntest es ja auch einmal mit Meditationsübungen vor dem Schlafengehen versuchen.

http://www.gesundheitsfrage.net/video/meditation-fuer-besseren-schlaf
...zur Antwort

Es gibt spezielle kühlende Gel Einlagen. Sie sind sehr dünn, ob die beim Joggen allerdings nicht unangenehm sind weiss ich nicht. Vom Preis her sollten die nicht über 10 Eurokosten.

...zur Antwort

Haben die Schmerzen den plötzlich angefangen, oder hast du vielleicht eine komische Bewegung gemacht, oder dich anderweitig ungewohnt belastet? Vielleicht hast du dir einen Nerv eingeklemmt. Sollten die Schmerzen nicht besser sein, denke ich dass du auf jeden Fall zum Arzt gehen solltest!

...zur Antwort