Wie sind Bügelfalten länger sichtbar?

5 Antworten

Benutze Bügelstärke in der Spraydose. Einfach Hose damit einsprühen und drüberbügeln. Bei Bedarf wiederholen.

Es kommt in diesem Fall auf den Stoff an. Bei Baumwolle pur ist es eigentlich überflüssig. Bei Wolle kannst du vermittels der richtigen Hitze und Dampf mit einem "Bügeltuch(Baumwolle)" eine Strukturänderung vornehmen; ähnlich wie bei der Dauerwelle, indem du mit viel Druck und eben dem Wasserdampf die Struktur der Faser in eine andere zwingst, diesen Vorgang nennt man dressieren. Wenn es aber eine Jeans ist lass es lieber sieht lächerlich aus.

Du kannst ein feuchtes Tuch auf die Bügelfalte legen und dann langsam mit dem Bügeleisen darüber gehen. Hält auf jeden Fall länger

Ich stimme doublemaman zu, nur musst Du schauen, dass Du das Tuch nicht zu feucht machst, sonst gibt es der Falte entlang weisse Ränder von der Seife, und auch nicht zu viel Seife dran machen.G.Elizza

Mit Kernseife innen an der gewünschten Falte einreiben und und dann mit einem feuchten Tuch von Außen bügeln.

Wadenbrennen folge von krampfadern?

Hallo an die große gemeinde! Ich möchte zunächst meine Symptome erklären und anschließend meine Rundreise durch die Welt der Ärzte.

Zu meiner person:

Ich bin Berufssportler, 34 Jahre und männlich.

Symptome:

Nach einem Spiel, waren die beiden äußeren Zehen und der halbe Fuß (beidseitig)taub und meine Waden haben gebrannt wie feuer! Ich hatte sowas noch nie erlebt, bin aber schon seit 15 Jahren Profi. Das war ca. im Oktober 2015!

Das taubheitsgefühl ging nach 1-2 Wochen wieder weg, die brennenden Waden blieben! Darüber hinaus hatte ich wahnsinnige Schmerzen in den Fersen beim Auto fahren. Ich musste alle 1-2 Minuten die Fersen kurz anheben. Muskelzucken im der Wade nach Belastung. Sensibilitätsstöringen im Bereich der Unterschenkel... im extrem Zustand hat sogar die Hose weh getan bei Reibung.

Zuerst schaute unser Physiotherapeut, dann unser Chirurg, der Orthopäde, Hausarzt, Radiologe (MRT von Bauch mit Kontrastmittel, von Waden), Neurologe (ein Nerv war minimal vermindert leitfähig... bei der nachkontrollie wieder normal), Osteopath, Professor für Gefäßchirurgie... Im Prinzip alles an Ärzten die es gibt! Resultat... Krampfadern ja, sollen aber die Probleme nicht machen. Sie werden zwar in wenigen Wochen entfernt, sollen aber nicht mit meinen Probleme zusammen hängen. Durchblutung wurde gemessen, alles ok. Blutwerte alle ok. Orthopäde stellte extreme Plattfüße fest, Einlagen bekommen die auch etwas Besserung brachten. Osteopath, Chirurg und Chiropraktiker gehen von Problemen mit den faszien in den Unterschenkeln aus... hier habe ich Behandlungen mit der stosswelle an der Außenseite der Waden bekommen und mit einer faszienrolle gearbeitet. Hier gab es etwas Besserung.

Zuletzt war ich fast frei von Symptomen für ca. 15 Tage. Dann kam es aus heiterem Himmel am freien Tag (Tag nach einem Spiel) .

Jetzt Werden alle denken "was los mit dem? Der war überall und wurde untersucht!" Ja, das stimmt! Aber so richtig konnte sich das/die Probleme keiner erklären!

Ich bin kein Freund von "Krankheiten googlen".... aber vielleicht hat irgendeiner ein ähnliches Problem oder etwas ähnliches und hat eine Lösung!

Vielen Dank

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?