Was kann ich, außer wegwerfen, mit Teesorten machen, deren Verfallsdatum abgelaufen ist?

5 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Tee wird eigentlich nicht schlecht. Wenn du ihn immer lichtgeschützt und trocken gelagert hast, dann kannst du ihnnoch ohne Probleme trinken.

Solltest du davor fies sein, dann kann man auch Gesichtsmacken damit machen oder Sie zu einer Zimmerpfalnze geben. Ob das aber wirklich Erfolg verspricht? Trinkne ist die beste Alternative!

danke, gesichtsmaske und pflanzen hab ich auch dran gedacht...aber noch nie ausprobiert...

Es hängt davon ab, wie lange der Tee schon über das Verfalldatum ist und wie er gelagert war. Tee der bis 12/2010 haltbar war wird nicht jetzt schon verdorben sein. Ist der Tee schon mehrere Jahre drüber und wurde vielleicht auch nicht richtig gelagert, können sich Schimmelpilze gebildet haben, die man nicht unbedingt sehen muss. In solchen Fällen würde ich sicherheitshalber den Tee entsorgen. Bis ca. 6 Monate über das Verfalldatum würde ich ihn noch trinken. Sonst vielleicht zum Blumendüngen oder Wäschefärben nehmen.

danke, die sorten sind tatsächlich ende 2009 abgelaufen. mögen orchideen/andere pflanzen schimmelpilze?

@8rosinchen

Versuch´s einfach. Du wirst sicher nicht daran sterben.

Um Augenringe und Schwellung wieder loszuwerden sollte man die gequollenen Augen kühlen und ihnen ausreichend Flüssigkeit geben. Um die Schwellung abklingen zu lassen und die Augen zu entspannen, gibt es ein ganz einfaches Hausmittel. Tee. Teebeutel, ein Hausmittel gegen Augenringe

Nehmen sie zwei Teebeutel (schwarzer oder grüner Tee) und brühen sie diese mit kochendem Wasser ab. Legen sie die Teebeutel auf einen Teller und stellen sie den Teller in das Gefrierfach ihres Kühlschranks. Nach ca. zehn Minuten sind die Teebeutel angenehm kühl. Legen sie sich entspannt hin und geben sie jeweils einen Beutel auf jedes Auge. Die Teebeutel einfach so lange auf den Augenringen liegen lassen, bis sie nicht mehr kühlen. Man kann die Beutel dann noch wenden, um die Kühldauer zu erhöhen. Danach werden sich ihre Augen frisch und gesund anfühlen und die Schwellungen um die Augen sollten abgeklungen sein. http://gegen-augenringe.info/hausmittel

aus den Teebeuteln kannst Du schön einen Lampenschirm basteln; Luftballon aufblasen, die ausgebreiteten Teebeutel in Tapetenleim tränken und auf den Luftballon kleben, einfach wild durcheinander, dann trocknen lassen und Luft aus Ballon rauslassen, dann hast Du Deinen Lampenschirm, kannst ihn evtl. auch als St.-Martins-Laterne verwenden; oben ein Stück abschneiden, Draht durch und Halter ran und innen ein Kerzchen (Teelicht) rein; dann empfiehlt es sich aber, den Ballon etwas bunt zu gestalten.

Einfach ausprobieren, ob noch der Tee noch schmeckt. Geniessbar ist er auf alle Fälle.

Was möchtest Du wissen?