hat unser welpe einen nabelbruch?

 - (Hund, Welpen, Tiermedizin)

5 Antworten

Das ist aber weit weg von Nabel ... lass einen Tierarzt draufgucken. Konnte ein Abszess sein. Vielleicht haben sie sich mal gekabbelt und da hat sich was gebildet. Oder es ist ein Lypom ... alles kann, nichts muss. Da wird dir nur der Tierarzt weiterhelfen können.

Gruß S.

Liegt die Prinzessin etwa aufm SOFA ???

Ja ist ich weiß schon sollte man nicht manchen aber wenn Mama nicht zuhause ist^^ (ich liege neben ihr und achte darauf dass nie nicht runter fliegt ;) .

Ok danke für deine Hilfe

@Lari243

Es pzpsegal ob ein Hund aufm Sofa liegt oder nicht. Er wird deswegen nicht die Weltherschafft übernehmen.

@MiraAnui

Sagt ja auch niemand. Diese Botschaft hast DU hineingelegt - sagt ja eigentlich auch alles ...

achte darauf dass nie nicht runter fliegt ;)

trifft es da schon eher. Allein hoch und runter sollten Welpen nicht. Weltherrschaft hin oder her.

Geh zum TA und lass ihn drüber schaun. Einer meiner Welpen hatte auch einen.

Wenn es ein Nabelbruch wäre, (weiß ich jetzt nicht, weil andere sagen, dass es zu weit weg wäre..) dann ist das nicht schlimm. Mein Hund hat auch einen und das ist kein Problem, falls du nicht mit ihr auf Schöhnheitswettbewerbe gehen möchtest^^

Auf jeden Fall musst du einen Nabelbruch nicht operieren lassen. Wenn du die Hündin von nem Züchter hast, würde ich mich da mal melden. Wenn es ein Nabekbruch ist, hätten die dir die Hündin nicht für so viel Geld verkaufen dürfen.

etwas weit weg von der Nabelstelle. Was hat Euch denn der Züchter gesagt? Normalerweise muß/sollte ein Züchter auf einen Nabelbruch hinweisen. Stellt den Welpen einem Tierarzt vor, dieser wird dann entscheiden ob operiert werden muß oder nicht!

Der hat nichts gesagt, aber als wir sie bekommen haben hatte sie das auch noch nicht... Zumindest ist uns da nichts aufgefallen aber man sieht es jetzt ja deutlich...

Ja, das ist ein Nabelbruch. Sollte man im Auge behalten, da der größer werden kann und dann darmteile eventuell reinfallen. Sollte sie sowieso kastriert werden, wird der eh mit geschlossen. Lass aber trotzdem mal nen Tierarzt drauf gucken, wie groß der genau ist und ob schon Gedärme reinfallen ist auf dem Bild schlecht zu sehn.

Nein, das ist sicherlich kein Nabelbruch .. oder wo liegt bei dir der Bauchnabel?!

Was möchtest Du wissen?