Angst vor Schwangerschaft trotz 2 negativen Tests & Periode?

4 Antworten

Ich denke, du solltest endlich akzeptieren, dass du nicht schwanger bist. Wie soll das auch gegangen sein?! Zudem hattest du bereits deine Regel und hast zwei (!) negative Schwangerschaftstest gemacht. Was willst du denn noch?

Wenn du morgen einen Termin bei deiner Frauenärztin ausmachst, kann sie dir zu 100% sicher und unumstößlich sagen, dass du nicht schwanger bist. Also wenn du es einfach nicht schaffst, dich zu beruhigen, dann mach das endlich, wovor genau hast du Angst, du drehst doch jetzt schon total am Rad! Schlimmer kann's nicht mehr werden, denn du bist nicht schwanger.

Du steigerst dich da gewaltig rein, und alles, was du hast, sind heftige Stresssymptome. Durchfall, Kopfschmerzen, Müdigkeit, Muskelkrämpfe können ausgelöst werden WEIL du Panik hast. Zudem hat eine Schwangerschaft andere Vorzeichen als diese. Versuch mal etwas Magnesium zusätzlich zu nehmen, das lindert Krämpfe und Stresssymptome.

Und bitte... geh endlich zum Arzt, sonst wird deine Panik nie aufhören!

Mach dich nicht verrückt,Zoey. Bis jetzt ist dein Gefühl von Meinungen geprägt,nicht von Tatsachen,stimmts ? Bis jetzt hast du alles nur angenommen und befürchtet,aber nichts wirklich überprüft.Also chill mal und velass dich auf Tatsachen.Durch das berühren eines Kondoms ist noch niemand schwanger geworden. Stells dir einfach mal andersrum vor,du würdest gerne schwanger werden - wie gross wären deine Chancen ,wenn du ein Kondom nach dem Sex dort berührt hättest,wo es auf dich fiel ?

Der Inhalt des Kondoms hätte dich tief in deinem Inneren berühren müssen,und das ist nicht der Fall gewesen,stimmts ? Kommt noch hinzu,dass die Kondome heute spermizid beschichtet sind, so hätte selbst das nichts genutzt.

Also cool mal down und geniessen deinen Sonntag = )

Zu 99,9 % bist du NICHT schwanger

  1. Das Kondom war nicht in dir drinnen
  2.  hast du bereits 2 NEGATIVE Schwangerschaftstests gemacht
  3. hast du zwischenzeitlich deine Periode bekommen.
  4. Durchfall/Kopfschmerzen/Beinkrämpfe haben nichts mit Schwangerschaft zu tun

Wenn du jetzt immer noch nicht traust, geh zum Frauenarzt und lass dir bestätigen dass du nicht schwanger bist.....

ich denke du bist nicht schwanger aber wenn du selber Sicherheit willst gehe zum arzt dann beantworten dir die das schon da musst du keine angst vor haben denn die kennen sich da aus und du bist ja nicht die einzige da 

Was möchtest Du wissen?