Ich würde das Abnehmen lieber langsam und nachhaltig gestalten, denn dann kannst Du das Gewicht auch halten, verweigere Dir auch nicht alles Süße, denn das führt zu Heißhungerattacken. Genieße lieber mal ein Stückchen Süßes so richtig und dann fällt es leichter wieder weiter zu machen.

...zur Antwort

Man sollte das nicht zu häufig anwenden und das Salzwasser muss die richtige Konzentration haben sonst kann es zu Geschmacksirritationen kommen.

...zur Antwort

Prinzipiell benötigt der Organismus alle Bausteine in einem ausgewogenen Verhältnis, jedes Übermaß ist schädlich. Im Falle von Eiweiß kann das die Nieren schädigen.

...zur Antwort

Heißes Wasser ist schon gut, die Inhaltsstoffe solltest Du vorher in der Apotheke oder beim Arzt abklären, wenn Du einen Zusatz willst.

...zur Antwort

Es gibt Tabellen über die Kalorien der Nahrungsmittel, da kannst Du etwa einschätzen wie viele Kalorien Du zu Dir nimmst, ich würde mich aber nicht sklavisch daran halten.

...zur Antwort

Ich denke mal das ist sicherlich eher selten der Fall aber das gibt es wohl, wenn man eben auf viele Metalle allergisch reagiert, bedenke Gold ist in Reinform viel zu weich, weshalb immer noch andere Metalle enthalten sind, wenn auch nur in Spuren.

...zur Antwort

Hast Du eventuell mit der Pille begonnen oder eine andere genommen? Oder eventuell eine Diät gemacht oder Stress gehabt? Das sind alles Faktoren, die den Zyklus beeinflussen können. Wenn das nicht der Fall ist würde ich schon mal zum Frauenarzt gehen und das abklären.

...zur Antwort

Das ist oft individuell verschieden, manche Frauen werden trockener, andere dagegen eher feuchter und haben schon Genuss dabei. Das leigt sicherlich am anderen Hormonstatus.

...zur Antwort