Das kann daran liegen, dass sich die Augenmuskulatur dann eben erst einmal auf das Sehen ohne Brille einstellt, sie muss sich dann ohne Brille mehr anstrengen, damit man ein halbwegs scharfes Sehbild hat, ebenso wie sie sich auf unterschiedliche Entfernungen einstellen muss. Dadurch entsteht dann auch der Eindruck, den du hast.

...zur Antwort

Achte mal genau darauf, wann das mit dem Aufstoßen auftritt, was du gegessen und getrunken hast, eventuell verträgst du bestimmte Lebensmittel nicht. Versuche auch mal, auf säurehaltige Getränke zu verzichten, falls du die zu dir nimmst, also auf Cola, etc. und lasse auch mal kohlensäurehaltige Getränke weg und beobachte, ob es dann besser wird. Du kannst das Problem auch einmal bei deinem Hausarzt ansprechen.

...zur Antwort

Wenn du dem Körper Alkohol zuführst, muss er diesen abbauen. Im kranken Zustand ist es allerdings das Beste, wenn sich der Körper vollauf auf die Bekämpfung der Erreger, also auf die Heilung konzentrieren kann. Daher sollte man dann lieber die Finger von Alkohol lassen.

...zur Antwort

Das Studium ist lang und hart, der Job ist es nicht minder, du musst viel Einsatz bringen und könntest vermutlich als Ingenieur bei selbem Aufwand deutlich mehr verdienen. Entscheidend ist daher wohl: Wie stark ist die Motivation, anderen zu helfen, wie groß das Interesse, an der Heilung von Menschen mitzuwirken, wie viel Einsatz bist du bereit dafür zu bringen. Denn ich denke das helfen wollen muss sehr stark sein, wenn man als Arzt arbeiten möchte. Allerdings kannst du mit einem Medizinstudium ja auch in die Forschung gehen, da gibt es auch etliche Möglichkeiten, du bist ja nicht auf den Arztberuf beschränkt. Der Beruf des Arztes bringt hohe Belastungen und eine große Verantwortung mit sich, du musst Stress gut vertragen können und auch mit schwierigen Menschen umgehen können, das solltest du dir bei der Berufswahl bewusst machen.

...zur Antwort

Nein, das stimmt so nicht. Zwar gehen bei dem Erhitzungsverfahren, also beim haltbar machen, durchaus Nährstoffe verloren, weshalb H-Milch nicht ganz so gehaltvoll ist wie Frischmilch, sie enthält aber immer noch Nährstoffe, ein "totes" Produkt ist sie nicht. Es gehen lediglich etwa 20 Prozent der Inhaltsstoffe verloren. Bei Frischmilch aus dem Supermarkt sind des etwa 10 Prozent. Sicher, das ist ein Unterschied, aber deshalb ist H-Milch noch lange nicht nährstofffrei.

...zur Antwort

Erstmal generell zu Kontaktlinsen bei einer Zyste: Das könnte schwierig werden, da die Zyste ja leicht in den Bereich der Iris hinein ragt. Allerdings haben harte Kontaktlinsen einen etwas kleineren Durchmesser und gehen nicht zwingend bis an den Rand der Iris, also den Bereich des Auges, der farbig ist. Eventuell gäbe es also eine Möglichkeit mit harten Kontaktlinsen, das gilt jedoch vor allem wenn es um die Korrektur der Sehschärfe geht.

Allerdings handelt es sich bei den meisten Spaßlinsen um weiche Kontaktlinsen, die dann einen größeren Bereich des Auges abdecken, es soll ja schließlich auch nicht die natürliche Augenfarbe noch am Rand zu sehen sein. Für dein Cosplay geeignete Linsen zu finden halte ich daher für kaum möglich.

...zur Antwort

Ohrenschmalz schützt ja auch, es reicht daher ihn da zu entfernen, wo er vielleicht sichtbar wird. Falsch wäre es, den Gehörgang mit Wattestäbchen zu putzen, dabei schiebt man den Schmalz eventuell zu einem Propfen zusammen. Beim Duschen am besten einfach mal die Ohren auch kurz mit dem Duschstrahl ausspülen (aber bitte nur die ganz normale Brause, kein Massagestrahl), das reicht völlig.

...zur Antwort

Nun ja, manche Menschen reagieren sehr empfindlich auf Zugluft, bekommen dann einen steifen Nacken oder eine Erkältung, manche auch eine Augenentzündung. Das bedeutet aber nicht dass Zugluft jedem schadet, wenn du es gut verträgst, spricht nichts dagegen, zumal man bei geschlossenem Fenster - zumindest wenn man keine Klimaanlage hat - dafür bei hohen Temperaturen Probleme mit dem Kreislauf bekommt. Eine Erkältung ist ja nun nicht wirklich schlimm, daher würde ich sagen: Probier doch einfach wie es dir bekommt, und wenn du dann merkst dass du dir was einfängst, dann lass das Fenster eben künftig zu, ansonsten kannst du auch bei offenem Fenster fahren.

...zur Antwort

Wenn es richtiger Fetakäse ist, dann ist er aus Schafsmilch gemacht, es kann eventuell sein, dass du die nicht so gut verträgst. Das kannst du ganz einfach herausfinden, indem du mal einen Feta aus Kuhmilch kaufst und schaust, ob du dann dieselben Probleme hast - oder du verzichtest einfach ganz darauf, du merkst ja dass er dir nicht gut tut.

...zur Antwort

Die Linse muss nicht zwingend zu klein sein, es kann auch einfach die Krümmung nicht passen, aber auch dann kann der Optiker sie umtauschen - oder der Augenarzt, falls du die da her hast. Warte aber bitte nicht zu lange, denn es gibt Umtauschfristen, innerhalb derer der Optiker oder Augenarzt die Linse noch zurücksenden und andere bestellen kann, wenn du also zu lange wartest kann es sein, dass du sie nicht mehr umtauschen kannst. Meist hat man vier Wochen die Möglichkeit, nicht passende Linsen umzutauschen, kümmere ich am besten noch diese Woche drum, dann bist du ganz auf der sicheren Seite.

...zur Antwort