Übersetzung MRT

5 Antworten

Hier ein gutes Video dazu...wir versuchen ein paar Begriffe bzw. "Röntgen-Zeichen" zu erklären

https://youtube.com/watch?v=_0qv7SKilVE

Viele Grüße
Dr. T. Weigl

gebe das genze einzeln bei google ein z.b.prolaps,etc.,dr.google antwortet z.b bei prolaps u.a.. ein bandscheibenvorfall aber auch andere möglichkeiten

Hallo SWIN88,

es verwundert mich ein wenig. - Warum? -

Nun - in meinem Bundesland ist es so, dass Befunde vom Arzt mit dem Patienten ausgewertet werden. -

Ich sage Mal, dieser MRT-Befund wird mir dann von meinem Hausarzt erklärt. - Oder auch anders rum - bekomme ich den Befund - gehe ich damit zum Hausarzt - und gut ist es. - nett-sag -

Auf jeden Fall wird man dann dort mit seinen eigenen Fragen nicht allein gelassen. -

Wünsche Dir gute Besserung.

Liebe Grüssle Natalie

Ein prolaps ist ein vorfall eines organs bzw in diesem fall wahrscheinlich eines wirbels und das andere bedeutet, dass aufgrund einer fehlbelastung die knochen und knorpel abgenutzt werden

Das solltest du mit deinem Arzt besprechen.

Ich möchte schon mal ein wenig vorbereitet sein und wissen, was mich erwartet ;-).

Bandscheinenvorfall mit 17?bitte helft mir? bitte?

Hallo leute wie ihr bereits seht bin ich 17 und habe einen bandscheibenvorfall. ja genau es ist eine qual für mich. angefangen hat alles im september 2017 ich dachte es wäre ein zerrung vom sport die mir die schmerzen im rechten bein bereitet. Ich dachte es sei alles gut und es würde bald aufhören bin dann knapp 2 monate mit einem bandscheinvorfall rumgelaufen. bin dann von arzt zu arzt gerannt mit tagtäglichen schmerzen die anfangs noch zu ertragen waren. Hab dann ein MRT gemacht diagnose bandscheibenvorfall es war ein schock für mich. danach wurde es so schlimm das ich nur noch schmerzen hatte und niemand mich verstehen wollte mein orthpäde sagt wir legen eine schmerzkatheter im krankenhaus und danach sollst du in die Reha. Naja ich war eine woche im krankenhaus und wurde eine wochelang betäupt morgens, mittags und abends. eine woche war nun um und ich habe nur noch auf die Reha gewartet zu der ich 4 wochen gehen sollte. Mir solle es besser gehen danach.. Naja kommen wir langsam zum punkt. Reha wurde abgelehnt 2 mal. grund ? es wurden keine alternativen methoden versucht sprich : physio usw. 2 monate ging diese hin und hergeschicke zwischen krankenkasse und mir. Tagtäglich schmerzen. dann meinte mein arzt wir probieren es jetzt mit physio. bin jetzt 10 mal hin keine besserung. Dann hab ich ein Ostehopathen an die sache ran gelassen. 4 mal hin 4 mal 60€ bezahlt. Keine besserung. Schule gehen nicht machbar , rausgehen nicht machbar permanent schmerzen. seitdem 20 kilo zugenommen. Jetzt frage ich mich soll ich Operieren? es geht nämlich nichts mehr. Ich bin wirklich am ende meine nerven und möchte wieder am leben teil haben. es geht mir schlecht. depressionen von ständigen zuhause sein. Ohne tabletten halte ich keine 5 minuten aus. ( Anfangs orthodon und ibuflam 600 verschrieben bekommen ,jetzt tildin 50mg/4g ) bitte leute ich brauchen einen rat. ich kann wirklich nichtmehr es ist bald april und ich bin seit januar tagtäglich fast nur zuhause. ab und zu kann ich für 1 stunde in die stadt mit meine freunde und das ist dann auch nur machbar wenn ich 2 tildin tabletten nehme. ich habe angst vor diesen tabletten denn sie sollen auch abhängig machen. Ich bin wirklich eine person die versucht immer positiv zu denken. Ich bin wirklich stark und beisse die zähne zusammen aber es bessert sich nichts. vor 2 tagen war es dann so weit ich weinte vor mich hin. das erste mal seit einigen jahren weinte ich einfach und wusste nicht mehr weiter. ja leute ich weinte und so kenne ich mich nicht . Und keiner möchte mir helfen oder mein schicksal nennen ich es mal mit mir zusammen in die hand nehmen. ich sprach mit der gutachterin die mir die reha abgelehnt hatte ich sagte: wissen sie wie ich leide? , wissen sie das ich wirklich nicht mehr kann, das meine schuljahr pfutsch ist und ich nichts machen kann und mich wie ein nichtnutz fühle der dauerhaft zuhause. Lieber leser oder liebe leserin ich hoffe du hast ein guten rat für mich denn ich wünsche keinem sowas

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?