Ja, das geht! Ich sehe dein Beitrag ist uralt...egal, für alle die noch drauf stoßen, jaaaa, es ist jetzt sogar leichter als zu einer teuren Akkupunktur oder Akkupressur Behandlung zu gehen oder es sich verschreiben zu lassen. Mittlerweile gibt es so Akkupressur-Ohrring, die genau den Punkt stimulieren, der für das Hungergefühl zuständig ist und den Hunger zügeln kann. Der Punkt liegt im Ohr, daher der Ohrring. guckt mal hier: tiltago.com. Da kann man so einen Ohrring bestellen oder sich erstmal nur informieren. Ich habs gemacht und ich sage es klappt! Natürlich ergänzend zu einer gesunden Ernährungsumstellung und etwas regelmäßigem Sport. Aber wenn die Hungerattacken wegbleiben ist das schonmal die Halbe Miete :-) Super Erfindung, ist durch Studien belegt, aber ok, wer zweifelt heute noch die chinesische Medizin durch Akkupunktur oder so an. Also do it! Grüße!

...zur Antwort