Hier habe ich einen Link von einem Hautarzt, der wirklich nur gute Resonanzen erhält. Allerdings bin ich nicht darüber informiert, wie es sich bei ihm mit Terminen verhält. Ruf am besten einfach mal an und frag nach einem Termin. Wenn du Glück hast gibt es keine langen Wartelisten. http://www.dermatologikum-berlin.de/de/leistungen/pravention-und-hautcheck.html

...zur Antwort

Das ist einfach der letzte Rest eines ursprünglich blauen Hämatoms. Wenn du schon mal einen blauen Fleck beobachtet hast, dann hast du sicherlich gesehen, dass er die Farbe verändert. Zuerst ist er blau, manchmal sogar tiefblau, nahezu schwarz, dann wird er heller und ein roter Farbton kommt hinzu und wenn er dann fast am abklingen ist, dann wird er gelb. Kein Grund zur Sorge also.

...zur Antwort

Also ich finde, mit diesen Symptomen sollte man unbedingt einen Arzt aufsuchen. Die Nieren sind lebenswichtige Organe. Die Müdigkeit zeigt zumindest an, dass etwas nicht stimmt. Dass der Körper mit irgendwelchen Keimen zu kämpfen hat. Nehmt so etwas bitte nicht auf die leichte Schulter. Krankaussehen und durchhängen - das gehört zum Arzt. Gute Besserung.

...zur Antwort

Ja, auch ich habe das an mir auch schon festgestellt. Bei einem spannenden Film reicht es mir schon, wenn ich ein Kissen nehme und es mir vor die Ohren halte, dann ist der Film wieder erträglich. Ich kann damit leben und ich denke auch du brauchst dir deswegen keine Sorgen zu machen. Bis jetzt bist du noch jede Nacht alleine im Bett. Und wenn du doch mal eine Frau zu Besuch hast, dann ist sie bestimmt so vertraut, dass sie Geste eher liebenswert findet. Mach dir also keine Sorgen.

...zur Antwort

Wenn du glaubst, dass es schneller geht, dann frag den Hausarzt nach einer Überweisung. Ich habe aber die Erfahrung gemacht, dass es auch mit Überweisung seine Zeit dauert. Für was brauchst du den Frauenarzttermin? Wenn du nur ein Rezept brauchst, das kann dir der Hausarzt ausnahmsweise auch mal herausschreiben. Und bis das Rezept dann wieder erneuert werden muss, hast du bestimmt auch einen Termin beim Gyn.

...zur Antwort

Nein, dieser Ausschlag ist nur ein Zeichen dafür, dass dein Immunsystem Antikörper bildet, was auch so gewollt ist. Diese Masern, die durch eine Impfung entstanden sind, sind nicht ansteckend. Kontakte nach aussen sind daher jederzeit möglich.

...zur Antwort

Aus dem Gefühl heraus würde ich mich den anderen anschließen und sagen, dass du nicht zum Arzt gehen brauchst, wenn nichts mehr vorgefallen ist. Aber wenn du so unruhig und ängstlich bist, würde dich ein Arztbesuch und eine Untersuchung vielleicht auch beruhigen. Du solltest ja nicht in Angst leben, wenn man diese Angst durch eine einfache Untersuchung entkräften kann.

...zur Antwort

Man kann Folsäure nehmen, sobald man Kinderwunsch hat. Es ist ein wertvolles Mittel, das sowohl für die werdende Mutter als auch für das Baby gut ist. Man nimmt es nicht unnützerweise und kann deshalb schon frühzeitig mit der Einnahme beginnen.

...zur Antwort