Sport ist ganz wichtig. Allerdings nur unter professioneller Aufsicht! Frag doch deinen behandelnden Orthopäden nach entsprechendem Rehasport. Mich wundert es, dass dir dieser Sport noch nicht angeboten wurde, zumal die Nachsorge entscheidend ist. Solange du dich einiger Maßen bewegen kannst, solltest du das auch nutzen. Welche Therapie ist denn nun angedacht? In der Regel gehört Sport nämlich zur Genesung dazu und muss auch fortgeführt werden, am besten ein Leben lang.

...zur Antwort

Nein, das ist nicht schädlich! Ich bin Mutter von 2 Töchtern und habe den beiden das frei gelassen. Als es soweit war, habe ich mich mit meiner Tochter zusammen gesetzt, ihr erklärt, was im Körper passiert und ihr gesagt, was es für Möglichkeiten gibt. Bei uns liegen Tampons und Binden im Badezimmer und sie können selbst auswählen, was sie nutzen wollen. Allerdings sind wir uns da einig: wir finden Tampons angenehmer. Auch meine Töchter haben früh angefangen, Tampons zu nutzen. Irgendwann sind sie mal mit der Gebrauchsanweisung in ihrem Zimmer verschwunden und danach hatte sich das Thema erledigt. Lass dir dabei Zeit und probiere es zuerst mit einer kleinen Größe.

...zur Antwort

Akne und die geht auf die Psyche ! Während der Periode! Helft mir bitte !

Hallo ihr Lieben, ich habe Akne, die eig nur wahrend meiner Periode bzw davor sehr sehr stark! So stark, dass ich nicht mehr raus gehe ! Ich arbeite als burokauffrau und das ist mir wenn Kunden kommen so peinlich:(! Ich war bestimmt schon bei 20 Hautärzten & 5 Frauenärzten , habe alles versucht zb iso Gel, Duac Akne, fruchsaurepeeling, Vitamin 5 oder so und sonst alles was einem verschrieben wird ! Nix hilft!!!' nichtmals eine Besserung ! Make up benutze ich nicht, waschgel pH neutral und ernähre mich gesund! Fettige Haut habe ich auch sehr! Ich bin verzweifelt! Suche schon einen neuen Hautarzt , in der Hoffnung das der eine andere Losung hat! So, die Pille wurde mir auch oft empfohlen , Zb jennifer25 hieß die, die war vom Hautarzt und die hatte ich unabhanig von der Periode nehmen können dh. Nicht auf die nächste warten!! Da ich aber Angst habe dick zu werden , Hort sich doof an aber hat ne lange Vorgeschichte Und zu wenig Erfahrungsberichte erst garnicht angefangen!! Jetzt mit 19 wäre ich zu allem bereit , wenn ich mur wusste was hilft! Ich hoffe darauf, das es jemanden bekannt vorkommt oder jemanden kennt , der ne Losung hat! Ich bin fur jede Antwort sehr dankbar !!! Oder ein super Arzt kennt der darauf spezialisiert ist in NRW ! Welche Pille super dafür ist und und und .... Bitte helft mir :( sorry fur die vielen Fehler, schreibe mit nem iPhone und alles zu korregieren ist zuviel :) !!! Ich freu mich auf eure antworten ! Lg Tina :)

...zur Frage

Ich kann dir nur empfehlen, lass deine Haut zur Ruhe kommen und versuche mal von den ganzen "scharfen" Pflegemitteln wegzukommen. Hier gibt es ein gutes Video mit einem ganz natürlichen Mittel. Ich neige auch zu unreiner Haut und meine Töchter haben das leider geerbt. Aber mit diesem Rezept (ich kannte das vorher schon) kommen wir gut zurecht. Hier ist es super erklärt.

http://www.gesundheitsfrage.net/video/hausmittel-gegen-pickel-und-mitesser
...zur Antwort

Hallo SigurRosa,

die Tagespflege ist die Grundlage, allerdings ist es nicht nur wichtig, die Reihenfolge zu beachten, sondern auch, dass die Pflegeprodukte deine Rosacea nicht verschlimmern.

Bei der Tagespflege solltest du auf keinen Fall Mittel verwenden, die die Durchblutung der Haut fördern. Also also aggressiven Mittel, Hautpeelings, austrocknende Gesichtsmasken, Cremepackungen oder anregende Antifaltencremes. Auch Produkte, die Alkohl enthalten, sollten in der Regel gemieden werden. Tabu sind fettige Cremes (Wasser in Öl), erlaubt sind dagegen Öl in Wasser Emulsionen und ölfreies Make-up.

Über die Tagespflege würde ich ein leichtes Make-up geben, manchmal enthalten diese Make-ups bereits Sonnenschutz, das wäre ideal, andernfalls würde ich den Sonnenschutz über das Make-up geben, man muss ja auch mal nachcremen, wenn man länger in der Sonne ist. Ich habe eine grüne Creme, die war leider nicht ganz billig, ist aber sehr ergibig und deckt meine roten Flecken sehr gut ab. Da darf man nicht sparen (meine Creme kosten die Tube von 30ml ca 26€, dafür hält sie wirklich lange und hat bereits einen Sonnenschutz drin).

Du solltest dabei aber beachten, dass die dich nicht zu lange im Freien aufhälst und auch nicht direkt in der Sonne. Wenn du dir Sonnencreme aussuchst, musst du wieder auf fettfreie Gels zurückgreifen und nicht auf Creme.

Hier findest du weitere Informationen:

http://www.couperose-rosazea.de/rosacea-rosazea/hautpflege/

...zur Antwort