nach Bronchitis/Lungenentzündung - Herzmuskelentzündung?

Hallo ihr Lieben,

Ich bin w, 34 Jahre alt / 50 kg / 162cm

Vor zwei Wochen hatte ich eine Bronchitis. War zwei Tage krankgeschrieben und habe SalbuHexal Spray bekommen. Nach den zwei Tagen war ich wieder in der Arbeit und es ging mir soweit wieder gut.

Am Samstag konnte ich dann plötzlich nicht mehr aufstehen. Mir tat alles weh. Sonntag das Gleiche und Montag war ich bei meiner Ärztin. Beginnende Lungenentzüdung; aber nichts, worüber ich mir allzugroße Sorgen machen müsste. Ich hab Antibiotika bekommen und hab die letzte Tablette der Packung am Sonntag genommen.

Seit gestern bin ich wieder arbeiten. Der Husten ist immer noch ein bisschen da, aber gerade heute ist mir super schwindelig, mir ist warm und ich habe (gefühlt) Herzrasen (der Puls ist aber absolut normal).

Ich habe eine sitzende Bürotätigkeit; also nicht wirklich anstrengend und ich war am Sonntag lange spazieren; gestern Nachmittag nach der Arbeit war ich noch lange draussen, das Wetter genießen.

Ansonsten habe ich nichts aussergewöhnlich anstrengendes gemacht. Alles wie immer. Ein bisschen Hausarbeit und mich um meinen Sohn gekümmert.

Das ganze könnte jetzt vom Wetter und diverser Verspannungen kommen (mit denen hab ich öfter zu kämpfen und konnte jetzt aber drei Wochen lang keinen Sport machen).

Könnte das aber auch ein Anzeichen von verschleppter Krankheit sein??

Laut meiner Ärztin muss ich auch nicht mehr zur Kontrolle kommen. Ich war letzte Woche Montag und am Mittwoch (am Mittwoch waren schon keine Lungengeräusche mehr zu hören und mir gings halt einfach durch den Infekt noch schlecht und war geschwächt).

Trotzdem wollte ich Ende der Woche noch einmal zum Arzt; nur um sicherzugehen, dass auch wirklich alles passt.

Aber das jetzt? Würdet ihr euch da Sorgen machen? Reicht es, wenn ich Donnerstag zum Arzt gehe? Heute ist schon geschlossen und morgen ist in meiner Hausarztpraxis nur Kindersprechstunde, da erreicht man nicht mal jemanden per Telefon...

Danke!

Viele Grüße

Lungenentzündung, Herzmuskelentzündung
1 Antwort