Kieferwinkel nicht sichtbar-Kiefer-Hals-Übergang

Hallo. Gehört vllt. nicht unbedingt hier hin, aber das ist total deprimierdend :( Mein Kieferwinkel ist nicht sichtbar, d.h. der Übergang vom Hals zuum Kiefer ist nicht da irgendwie. Das sieht echt kacke aus http://www.sailerclinic.com/media/content/kieferwinkelaufbau/1a_s.jpg (so mein ich das. Bin nicht ich auf dem Bild)... Ich hätte viel lieber eine sichtbare Kontur, wie auf dem angehängten Foto (nach der korrektur).... ich würde mir niemal eine Schönheitsop machen lassen, aber ich bin so deprimiert deswegen. Bin extrem schlecht gelaunt und finde mich sehr hässlich. Ich weiß nicht was ich machen soll, ich fühl mich einfach nicht wohl in meiner Haut.... Dick bin ich nicht, d.h. abnehmen würde nichts bringen... nur diese blöde OP... was ich aber niemals machen werde, weil das dann nicht mehr mein Gesicht ist........ Ich bin extrem neidisch auf alle, die ohne op so einen Kiefer haben........ (Bild unten) Ich finde, dass die die so einen Kiefer haben besser aussehen, als Leute (wie ich), die keine sichtbare kontur haben... Fast alle Stars haben schöne ausgepräte Konturen.. Und auch einige Bekannte von mir........ Kann man auch ohne OP irgendetwas machen (ach eig. kann ich mir die Anwort schon denken) Ich bion einfach total unglücklich.... Ich weiß, dass Aussehen nicht alles ist und "wahre Schönheit" von innen kommt angeblich (trotzdem schauen alle irgendwie immer auf das Äußere -.- ............) Kann man überhaupt jemals schön aussehen, mit so einenm blöden Kiefer, der nicht sichtbar ist?

(Ich habe schon einen Psychologen, aber das hilft auch nicht weiter)

PS. Ich weiß, dass das hier eig. nicht wirklich etwas mit Gesundheit zu tun hat......

Danke fürs lesen und so ....

Hals, Gesicht, kiefer
4 Antworten
Kann man Sonnenschäden reparieren?

Hallo. Kann man sonnengeschädigte Haut wieder vollständig reparieren?? Ich hatte als Kind und Jugendliche sehr sehr oft einen Sonnenbrand, von denen manche echt stark waren... (Zwar habe ich mich eingecremt, aber wohl eben nicht gut genug... Meine Schultern, Ohren und Dekoltee habe ich sehr oft ganz vergessen.)..Die Haut sah wie verbrannt aus, Brandblasen haben sich gebildet und die Haut hat sich geschält, es haben sich teilweise auch Pigmentflecken gebildet.. Diese sind jetzt weg, aber ich habe Angst, dass sie in 10 bis 20 Jahren wieder auftauchen und dass meine Haut mit 30 oder 40 schon sehr faltig ist und alt aussieht...

Ich bin ein heller Hauttyp und bekomme sehr leicht einen Sonnenbrand. Ich gehe normalerweise sehr selten in die Sonne, außer wenn ich im Urlaub oder so bin.. Ich habe meine Haut vor dem Urlaub nie an die Sonne gewöhnt und habe deswegen sehr starke Verbrennungen gehabt :( Heute creme ich meine Haut natürlich immer sehr gut ein, meide die SOnne und halte mich vorwiegend im Schatten auf..... Ich rege mich sehr über mein damaliges VErhalten auf !!

Kann man die Haut durch Cremes, Laser, Ernährung oder sonst irgendwie vollständig reparieren.. Ich möchte nicht mit 30 schon wie eine 100 Jährige aussehen ...

Kann ein Dermatologe feststellen wie es um meine Haut steht?? Das heißt, kann er feststellen, wo und wie stark meine Haut geschädigt ist?

Danke!

Sonnenbrand, Sonnenschutz, UV Strahlung
3 Antworten