Gar nicht zu essen ist ungesund. Aber wenn du bislang keine Schäden bemerkt hast, wird das leztes Jahr wohl keine Folgen haben.

Allerdings solltest du dich auch nicht nur von Döner ernähren. Du nimmst nur dann ab, wenn du weniger isst, als dein Körper verbraucht. Wenn du zu den anderen Mahlzeiten nichts oder nur wenig isst, ist es kein Wunder, wenn du abnimmst.

Versuch doch mal ausgewogener zu essen, dann bleibt dein Gewicht konstant und du tust deinem Körper etwas gutes: jedenfalls besser, als Döner!

...zur Antwort

Mit den Händen kann ich dir leider nicht weiter helfen, aber es muss ja auch nicht immer eine schlimme Erkrankung dahinter stehen.

Wahrscheinlich stehts du im Moment sehr unter Druck und musst mit dem Stress fertig werden. In der Nacht verarbeitet der Körper viele Dinge, die man tagsüber nicht klären konnte.

Versuch vor dem schlafen gehen mal eine Entspannungsübung. Eine gute Entspannungstechnik ist die progressive Muskelentspannung nach Jacobsen. Die macht meine Freundin manchmal.

Sie schläft auch sehr verkrampft. Vor allem wenn sie friert. Sorge also dafür, dass die Bettdecke schön warm ist und der Raum nicht zu kalt.

Hier habe ich dir noch ein Beispiel für die Entspannungstechnik angehängt.

http://www.youtube.com/watch?v=DEh4D31HDY0
...zur Antwort