Ich würde vorschlagen, dass du einfach mal ein paar Nächte 7 Stunden, dann 8, dann 9 oder vielleicht einfach mal nur 6 Stunden schläfst. Dann wirst du selbst sehen, was dir am besten bekommt! Es gibt wohl keine einheitliche Anzahl an Stunden Schlaf, die für uns ALLE am besten isst. Die meisten kommen mit 7-8 Stunden Schlaf pro Nacht am besten zurecht.

...zur Antwort

Arnica D12 helfen bei Prellungen, Verstauchungen, Blutergüssen. Manche nehmen sie auch bei offenen Wunden, denn sie glauben, dass sich die Wunde durch Arnica nicht enrzündet und schneller abheilt. Das stimmt aber nicht, bei offenen Wunden haben sie keine Wirkung.

...zur Antwort

Ja, Gleitgel bekommt deine Freundin in der Drogerie. Das Gleitgel kann sie bedenkenlos benutzen, aber erinnere sie nochmal daran, dass durch das Gel keine Verhütung gewährleistet ist.

...zur Antwort

Schnell ein paar Kilos abnehmen, das hoert sich fuer mich stark nach Crash-Diaet an und der JOJO-Effekt ist dir sicher. Also, nimm dir lieber vor, die 3-4 Kilos langsam, aber dauerhaft von den Hueften zu bekommen. Ernaehrungsumstellung in Kombination mit viel Bewegung und Sport ist das Beste, was du fuer deine Figur tun kannst. Viel Erfolg dabei. Den Rock kannst du dir als Motivation von aussen an den Kleiderschrank haengen.

...zur Antwort

Ich habe mal gehört und soeben auch nochmal gelesen, dass ein Alter von zwei Monaten das ideale Einstiegsalter fürs Babyschwimmen ist. Wirklich begründet wurde dies nicht. Wichtig ist natürlich, dass das Kind gesund ist. Nach einer Impfung sollte nicht am Babyschwimmen teilgenommen werden. http://www.schwangerschaft.at/de/baby/baby-tipps/article.babyschwimmen-wann-warum.html

...zur Antwort

Die selbe Frage wurde schonmal bei gutefrage.net gestellt und eine verständliche und einfache Erklärung findest du unter diesem Link http://www.gutefrage.net/frage/warum-muss-man-nach-dem-bier-trinken-so-viel-pinkeln

...zur Antwort

In der Tat spielt die Ernährung eine große Rolle für den Zustand der Haut, so auch für die Kopfhaut,bei Schuppen. Kaffee, Genussmittel, Zucker und Weissmehl sollte man möglichst wenig zu sich nehmen. Gut sind hingegen Nahrungsmittel mit viel Vitamin A, wie Karotten, Obst, usw. Auch Vitamin E haltige Nahrungsmittel, wie Nüsse und Pflanzenöle fördern den Zustand der Haut. http://haare-schuppen.de/heilen/ernaehrung.htm

...zur Antwort

So viel ich weiss, braucht der Körper für jede Stunde Zeitverschiebung einen Tag. Für eine Zeitverschiebung von sieben Stunden braucht der Körper also eine Woche. Wie schon geschrieben wurde, musst du die ersten Tage durchhalten und versuchen dich tagsüber nicht auszuruhen, um abends/nachts schlafen zu können. Eine wirkliche Vorbereitung, um den Jetlag zu verhindern gibt es, so viel ich weiss, nicht.

...zur Antwort

Von einer Crash-Diät will ich dir abraten. Wieso nimmst du nicht 20 Kilo langsam ab. Wieso willst du die ersten fünf Kilo schnell abnehmen? Dadurch läuft du die Gefahr, dass sie schnell wieder auf den Hüften sind, sobald du dich wieder normal ernährst. Nimm dir nicht zu viel vor und beginne ab morgen ein neues Leben mit einer gesunden, ausgewogenen und fett-und kalorienreduzierten Ernährung. Verzichte auf süsse, kalorienreiche Getränke und trink statt dessen lieber 2-3 Liter Wasser pro Tag. Zwei-drei Mal die Woche solltest du Sport treiben. Leichter Ausdauersport wie Walken oder Schwimmen bieten sich bei Übergewicht besonders an! Viel Erfolg beim Abnehmen. Du wirst sehen, schon die ersten zwei Kilo weniger auf der Waage motivieren dich weiter zu machen!

...zur Antwort

Wichtig ist viel zu trinken, auf fettige Mahlzeiten zu verzichten und Kaugummis kauen, sowie Bonbons lutschen.Kaffee und schwarzer Tee sollten vermieden werden. Versuchen im Flugzeug einen Platz in der Mitte der Maschiene zu bekommen. Da spürt man die Bewegungen der Maschiene nicht so stark.

...zur Antwort

Hallo Ingo56, hast du es mal mit einem guten Hörbuch oder ruhiger Musik probiert?! Lege dich, wenn möglich, bequem hin und konzentriere dich nur auf die Stimme(n) des Hörbuchs oder die Musik. Das enspannt sicher auch dich!

...zur Antwort

Mit dem Absetzten der Pille ist auch die sichere Verhütung (bei der Pille ist sie bei regelmässiger Einnahme annähernd 100%) nicht mehr gegeben. Mit der Einnahme der letzten Pille beginnst du wie jeden Monat an zu bluten. In den Tagen der Menstruation bist du recht sicher unfruchtbar, aber danach und desto weiter der neue Zyklus voranschreitet ist eine Befruchtung durchaus möglich. Es lässt sich nicht sicher sagen, wann genau der Eisprung stattfindet. So sollte auf jeden Fall an eine Alternativverhütung, wie z.B. ein Kondom, gedacht werden!

...zur Antwort

Tierische Innereien oder die diese enthalten z.B. Leberwurst, vor allem Leber, sind oft schwermetallbelastet und können eine große Menge Vitamin A enthalten, das in zu großen Mengen schädigend wirken kann. Auf Leberwurst sollte während der Schwangerschaft verzichtet werden!

...zur Antwort

Probiere es doch mal mit Eisspray.Bei der Vereisungsmethode wird ein Applikator mit flüssigen Gasen durchtränkt und erreicht so tiefe Temperaturen. Der Applikator wird 15-30 Sekunden auf die Warze gehalten. Nach ca. 14 Tagen lässt sich die Haut ablösen. In der Regel reicht eine einmalige Anwendung, bei hartnäckigen Fällen muss sie 2-3 mal wiederholt werden. http://www.pharmawiki.ch/wiki/index.php?wiki=Warzen

...zur Antwort