Wieso bekomme ich beim Laufen Magenprobleme?

1 Antwort

Du bist keine Ausnahme, denn man hört von vielen Läufern, dass sie durch die sportliche Betätigung Durchfall bekommen. Wer läuft strapaziert seinen Magen-Darm-Trakt auf zweierlei Weise: Die starke Bewegung lässt alles in Magen und Darm herumwirbeln und das Blut, welches der Magen dringend braucht, um richtig arbeiten zu können, wird vermehrt in die besonders beanspruchten Organe und Muskeln gepumpt. Beide Mechanismen schädigt der Flüssigkeitsbalance innerhalb des Körpers und das bewirkt das du zur Toilette musst.

Was möchtest Du wissen?