Zitternde und extremst unruhige Hände?! Aufmerksamkeitsprobleme?

Hy, ich habe seit ich ein kleines Kind war (6-7) extreme Probleme mit Aufmerksamkeit und damit meinen Körper ruhig zu halten (naheliegend wäre da wohl ADHS), ich habe auch immer einen Tick nach dem anderen. Damals hab ich mir oft die nase wundgerubbelt und heute beiße ich mir auf meine Lippen. Seit ein paar Wochen ist es aber so schlimm, dass ich mir während einer Deutsch-Klassenarbeit mal eben 15 Minuten Pause gönnen musste um wieder in einer Zeile schreiben zu können. Nächste Woche ist dann mathe-Test, deswegen schieb ich da etwas Panik xD da wären 5 Minuten schon ein Todesurteil

Hauptächlich betroffen sind Beine und meine RECHTE Hand. Ich bekomm dann plötzlich so ein arg ungutes Gefühl, auf meiner Hand rumzukneten oder ähnliches. Problem ist auch, dass ich banknachbarn damit unheimlich nervös mache. Ich bin leidenschaftlicher Hobby-Zeichner, aber da brauch ich auch nach etwa 10 Minuten eine lange Atempause und oft kann ich auch mal einen Abend lang gar nichts zeichnen, da meine Hand immer extremer wird.

Ich hab natürlich schon an ADHS gedacht, im Prinzip erfülle ich auch alle Symptome die das Syndrom hat zu 90-100%, ich weiß aber auch nicht genau was ich da anpacken soll. Notenmäßig war ich früher 1-2er Kandidat, seit der Oberstufe (~9-10. Stufe) aber 3-4.

Ich weiß auch nicht richtig, warum ich das hier schreibe.Ich möchte einfach mal wissen, was hier Fachleute zu dem Thema sagen, ich weiß ja auch nicht richtig wie und was ich da machen kann. Aber ich kann so nicht weitermachen. Besonders wenn das alles noch schlimmer wird. Falls ihr noch irgendwas braucht, Infos zu meinem sozialen Umfeld oder anderen ungewöhnlichen Eigenschaften oder Problemen, schreibt es mir einfach unten rein. Bin übrigens 16, Oberstufenschüler, männlich, hab gute Freunde versteh mich auch schulisch mit allem und jedem. Bin tierlieb Esse gerne Schnitzel und hab keine Ahnung was noch relevant wäre.

Hoffe ihr wisst da irgndwie weiter zu dem Thema, danke schonmal im Vorraus

Hand, ADHS, nervosität, Zittern
2 Antworten
Weitere Inhalte können nur Nutzer sehen, die bei uns eingeloggt sind.