Immer wiederkehrender Hautausschlag mit Juckreiz

Ich bräuchte mal euren persönlichen Rat ..

Letzte Woche Dienstag wachte ich morgens auf und hatte die kompletten Arme und Innenschenkel voller Flecken (rote, teilweise Landkartenförmige Flecken die leicht geschwollen aussahen). Bin direkt zum Arzt und der dachte erst an Ringelrötel, dann gings noch zum Hautarzt, der nahm Blut ab und testete ob ich gegen Ranitidin oder MCP10 Tabletten allergisch bin, war aber alles negativ und der Test auf Streptokokken war auch negativ. Ich bekam Cetirizin verordnet für 4 Tage und alles war weg. Dann ging es gut bis gestern, wachte auf und wieder Flecken, diesmal aber nur 2-3 Stück. Leider musste ich zu einem anderen Hautarzt, weil meiner Urlaub hat 2 Tage. DEr vermutete das es durch einen Infekt ausgelöst ist und verordnete mit wieder Cetirizin. Da ich aber eigentlich Montags zum Allergietest sollte nahm ich erstmal keine, aber heut morgen wurde ich wieder wach und wieder Arme und Beine voll und diemsla war es auch in der rechten Kniekehle und es juckt so dolle. Jetzt musste ich ja eine Tablette nehmen und die Fecken gingen langsam zurück, aber kommt es wirklich von einem Infekt ?? Oder was denkt ihr ??? Könnte ich trotzdem eine Allergie gegen was haben nur das es so ausschlägt??? Ich litt zwar vor kurzem an einem Infekt, aber mittlerweile geht es mir schon viel viel besser.

SORRY für den langen Text

Haut, Juckreiz, Ausschlag, Flecken
Weitere Inhalte können nur Nutzer sehen, die bei uns eingeloggt sind.