Dieses Goldgeist ist zwar recht aggressiv, funktioniert aber gut! Ich hab das bei meinen Kindern auch schon verwendet. Man muss auch darauf achten, dass man Textilgegenstände, die das Kind häufig benutzt hat mitbehandelt. Ich hab dann zB das Kuscheltier, das immer mit im Bett war, für einen Tag eingefroren in der Gefriertruhe. Die Matratze würde ich mit einem Polsterreiniger absprühen und dann lang rausstellen, damit der Geruch wieder rausgeht. Und natürlich alle Kleidung möglichst heiss waschen. Dann müsste das kein Problem sein, Läuse sind nicht so robust. Wenn man dann die ausgewachsenen Tiere los ist, sollte man die Haare etwa eine Woche regelmässig mit einem speziellen Kamm aus der Apotheke kämmen, damit man Eier, die vielleicht noch in den Haaren sind, herausbekommt. Das ist besonders bei Mädchen mit langen Haaren ein riesen Theater! Ich wünsch dir viel Erfolg! Da muss jeder mal durch, der Kinder hat :)

...zur Antwort

Also in Deutschland wird jedes Kondom, das hier auch produziert wurde, in einem Strombad auf Dichtheit geprüft. Da würde ich mir also keine Gedanken machen. Wenn du allerdings in Urlaub bist würde ich zur Sicherheit mal eigene mitnehmen.

...zur Antwort

Also ich hab gehört, dass das daran liegt, das manche Ärzte sagen, das könnte sein, dass man dadruch Metastasen verursachen kann. Wenn schon Krebszellen im Lymphsystem sind, und man dann durch die Massage bewirkt, dass die Lymphe sich verteilt und abfliesst ( das passiert ja auch bei einer normalen Massage, nicht nur bei Lymphdrainage) könnte es theoretisch sein, dass sich die Krebszellen wo anders festsetzen und da eine Metastase wachsen lassen. Ich glaub man weiß nicht genau, ob das wirklich so ist. Das ist wohl nur eine Vorsichtsmaßnahme. Ich glaube aber, dass das nur heisst, dass man die Gegend in der der Tumor ist oder war nicht massieren soll. Wenn der zB in der Brust ist sollte man eigenlich schon den Rücken massieren dürfen, wenn man es logisch überlegt.. oder kann da jemand noch was genaueres dazu sagen?

...zur Antwort

Also ich würde sagen du brauchst auf jeden Fall ein Make Up, dass nicht fettet, sondern eher mattiert. Was aber in diesem Fall wohl am wichtigsten ist: man sollte ein Make up kaufen, das man hygienisch dosieren kann. D.h. keines, wo man mit den Fingern hineinfassen muss oder das oben eine große Öffnung hat. Denn so können Bakterien hineingelangen, für die das eine Art Nährboden ist. Ein Spender ist da ganz gut geeignet. Wenn du allerdings hartnäckige Hautprobleme hast, könntest du auch darüber nachdenken mal zum Hautarzt zu gehen. Denn Pickel werden oft von einem Bakterium, dem sogenannten Propionibacterium acnes ausgelöst, das manche Menschen auf der Haut haben. Man kann es recht einfach entfernen. Viel Glück bei der Suche!

...zur Antwort

Also, was ich dazu sagen kann ist, dass es am ehesten sinnvoll wäre, den Bauch in Kreisen im Uhrzeigersinn zu massieren. Das mit dem Uhrzeigersinn ist wichtig, weil der Dickdarm in diese Richtung verläuft und sich wenn dann dort Verstopfungen befinden. Nicht nur die mechanische Bewegung ansich hilft dabei, auch die Tatsache, dass dadurch die Peristaltik angeregt wird. Ich hoffe, ich konnte dir helfen!

...zur Antwort