Schläfen/Augenschmerzen seit Tagen?

Hallo ihr Lieben,

Es geht um folgendes Problem:

Anfang der Woche hat es begonnen, dass ich nachdem Aufstehen extreme Schläfen und Augenschmerzen habe. Seit 4 Tagen habe ich diese Schmerzen und sie scheinen nicht wirklich sonderlich abzuklingen bis jetzt.

Ich war gestern bei meinem Hausarzt, der hat mich quasi schnell abgefertigt und 400er Ibuprofen verschrieben. Bis jetzt habe ich 3 Tabletten genommen.

Ich werde kurz Stichpunktartig mein "Kummer" auflisten:

  • Schläfen tun auf beiden Seiten weh (z.B beim bücken, beim aufstehen, treppen runtergehen) es ist ein sehr drückendes Gefühl als würde mir der Kopf gleich platzen
  • Augen sind trocken und brennen/tränen nach ca. 1 Stunde vor dem Monitor (in den ersten zwei Tagen haben sie auch wehgetan beim "umsehen/bewegen" der Augen
  • In der Nase habe ich ein komisches trockenheitsgefühl
  • Mir wird hauptsächlich beim schlafen abwechselnd extrem warm / kalt, sodass ich mich im Bett rumquäle
  • Bis gestern hatte ich noch extreme schmerzen im Nacken/Schulter Bereich die sind dank der Ibuprofen Tabletten (schätz ich mal) wieder weg
  • Ich bin mal mehr/mal weniger empfindlicher bei Licht
  • Kein Fieber/Keine verstopfte Nase
  • Edit: Wenn man ab und zu mal kurz husten oder sich räuspert, schmerzt es auch mal mehr/mal weniger in den Schläfen je nachdem wie stark man hustet/räuspert

Als kurze Info noch:

Ich bin Anfang meiner 20er und Brillenträger

Ungefähr 2-3 Tage vorher bevor es damit begonnen hat, habe ich sehr sehr schlecht geschlafen und bin morgens immer mit extremen Rückenschmerzen aufgewacht - das Problem mit dem Schlaf habe ich auch fix behoben. 1 Tag später hat es dann angefangen mit dem oben genannten Punkten

Da ich persönlich jemand bin der nicht so oft krank wird, trifft mich wenn dann mal so etwas ist, sehr hart.

Ich werde auch wenn es die Tage nicht besser wird erneut zu einem (anderen) Arzt gehen, aber vielleicht gibt es hier auch einige Mitmenschen die eventuell das exakte erlebt haben oder Ärzte die mich beraten könnten.

Vielen Dank schon mal voraus.

Liebe Grüße

augenschmerzen
1 Antwort