Zahnspange Probleme?

Hallo ,

Vorab , ich hab am 6.12 einen Kontrolltermin mit der Spange ^^

Ich habe seit Anfang Oktober meine erste Spange bekommen (aufgrund starken Überbiss (8mm) und Kreuzbiss hinten links) ich weiß nicht ob das hilft aber ich muss jeden Samstag meine Spange selber verstellen…

Also wird nun der Kiefer nach vorne gezogen und der Kreuzbiss beseitigt.

meine Probleme sind folgende:

ich habe seit Anfang an wenn ich die Spange rausmache , bis zu 3h danach so starke Zahnschmerzen das ich kaum essen kann. (Das sind jeweils nur die Zähne bei beiden Kiefern zwischen den jeweiligen Eckzähnen)

Ausserdem ist mein kompletter Unterkiefer (Zahnfleisch , Zunge , halt der ganze Kiefer) aufgerieben , leicht geschwollen und tut höllisch weh… darauf hin habe ich die Spange 2 für einen Tag rausgelassen da es so wehtat und geblutet hat. Nach einem Tag war es für 3 Tage ungefähr weg bis es jetzt wieder da ist… weiß jemand was das sein soll? Was kann ich machen?

Und an meiner Spange selbst (Siehe Bild unten) verbiegen sich diese beiden Metallhaken extrem… und stechen mir damit die Zunge auf da ich im Schlaf dafür bekannt bin das ich vor mich hinrede. Ist das normal das die sich verbiegen?

Das war auch schon heftiger mit dem verbiegen … hat sich dann aber wieder zurückgezogen als ich die Spange nen Tag draußen hatte…

Könnt ihr mir da vielleicht weiterhelfen was ich wegen den oben genannten Dingen erstmal machen kann und was es vielleicht sein könnte? :)

Danke im Vorraus!
MFG

Zahnspange Probleme?
Zähne, kiefer, Kieferorthopädie, Probleme, Wunde, Zahnfleisch, Zahnspange