Alle 4 Weisheitszähne raus (Röntgenbild)?

Hallo zusammen,

mein Weisheitszahn unten links (rechts im Bild) muss auf jeden Fall raus, da er immer wieder entzündet ist und sich Karies am Zahn davor gebildet hat. Die anderen Weisheitszähne machen gefühlt soweit keine Probleme, ab und zu vielleicht ein Druckgefühl bzw. leichter Schmerz, das kann aber auch Einbildung sein oder aus dem Kiefer kommen. Beim Weisheitszahn unten rechts ist die Zahnkrone bereits komplett draußen. Die beiden oben sind seit längerer Zeit nur teils rausgekommen, der eine minimal und der andere schon etwas mehr.

Hatte jemand eine ähnliche Situation? Ich kenne eigentlich nur Leute bei denen alle 4 gezogen wurden. Ich habe bereits in ein paar Tagen einen Termin beim Kieferchirurg zur Entfernung des einen Zahns. Es ging bei der Vorbesprechung nur um den einen Weisheitszahn weil er akut Probleme macht, auf die anderen Weisheitszähne sind wir garnicht zu sprechen gekommen.

Ich frage deshalb weil es mir viel lieber wäre alle Weisheitszähne auf einmal zu ziehen, als einige Zeit Ruhe zu haben und dann vielleicht wieder welche raus müssen. Ich bin leider oft von Entzündungen an der Mundschleimhaut und am Zahnfleisch geplagt (Aphten, Ursache bei mir nach vielen Untersuchungen nicht bekannt). Da Weißheitszähne ja Entzündungsherde sein können macht es doch auch Sinn dieses Risiko zu eliminieren.

Würdet ihr das nochmal mit dem Chirurg besprechen?

Danke für Eure Tipps.

Alle 4 Weisheitszähne raus (Röntgenbild)?
Zähne, Aphten, kiefer, Mund, Weisheitszähne, Mundschleimhaut
Weitere Inhalte können nur Nutzer sehen, die bei uns eingeloggt sind.