Bin ich schwanger (2 Monate fällig)?

Hallo ihr Lieben, seit längerem weiß ich nicht ganz wohin mit meinen Gedanken und hier ist auch nicht der richtige Plätze denke ich, aber ich bin nun am Rande der Verzweiflung wirklich angekommen.

Ich verhüte seit Jahren mit der Pille. Vor etwas über einem Monat habe ich eine harmlose Pilzinfektion gehabt, um die Zäpfchen komplikationslos einnehmen zu können habe ich meine Pille eine Woche länger genommen und somit die Pillenpause eine Woche auch später gemacht. Nur kam meine Periode gar nicht  ich hatte zwar normale Schmerzen im Bauch und Rücken aber es war nichts zu sehen. Als ich die Pille wieder begonnen habe, habe ich einen SS Test gemacht: negativ. Ließ mir aber keine Ruhe, noch einen gemacht: negativ. Hatte dann 2 Wochen später einen Termin bei meiner FA, hab ihr das auch gesagt das ich den leisen Verdacht hätte.... hat gar nicht zu gehört und direkt abgelenkt. Also hat nicht mal irgendwie nachgeschaut oder sowas? Jetzt müsste ich meine Regel wieder bekommen, bin im vierten Tag der Pillenpause aber bisher noch kein Anzeichen von Schmerzen oder geschweige denn Blut... habe vor einer Woche wieder einen Test gemacht, aber der war auch negativ. So nun meine Frage, was genau ist das denn nun. Ich hätte mir denken können das die Blutung vielleicht etwas verschoben wurde oder sonst was, aber es kommt wirklich nichts. SS Anzeichen hab ich eigentlich keine, außer das ich mich jeden Tag wirklich verrückt mache und mich auf nichts anderes mehr konzentrieren kann. 

Vielleicht hat ja eine von euch schon mal etwas ähnliches erlebt? 

Liebe Grüße 

Periode, Schwangerschaft
3 Antworten