Feuchte Unterhose, feuchte Eichel, Urologe findet nichts?

Ich (M/25) habe seit etwa fünf Monaten das Problem, dass meine Unterhose in unregelmäßigen Abständen feucht wird. Angefangen hat das Ganze als ich auf ärztlichen Ratschlag hin begonnen habe weniger zu trinken, nachdem ich dort nachfragen wollte, ob mein ständiger Harndrang normal ist.
Zunächst hat es etwas unangenehm gerochen und war wirklich stark wahrnehmbar feucht, mittlerweile ist der Geruch weg aber die Feuchtigkeit tritt hin und wieder unterschiedlich stark auf.
Da ich vor etwa 2 1/2 Jahren in meiner späten Jugend aus Dummheit, Unaufgeklärtheit und Naivität mit einer Person ungeschützten Geschlechtsverkehr hatte, hab ich mich natürlich erstmal auf alle möglichen STIs testen lassen (mit Abstrich und Bluttest), aber alle Testergebnisse waren negativ und mein Urologe meinte nur, dass ich mehr trinken sollte. Dieser wollte mich dann, nachdem er mir nach wiederholtem betteln einmal Antibiotika verschrieben hatte, nicht weiter behandeln.
Ich trinke mittlerweile jeden Tag etwa 6L Wasser, manchmal mit verdünntem Cranberry-Saft, weil der wohl gegen Blaseninfektionen helfen soll, aber wirklich verschwinden tut mein Problem nicht. Zudem habe ich gelesen, dass es sich bei meinem Problem um eine Pilzinfektion handeln könnte, weshalb ich seit etwa zwei Wochen 2x täglich jeweils Hydrocortison und Fungizid-ratiopharm benutze, um meinen Penis damit einzureiben. Brennen tut bei mir nichts, es ist nur manchmal etwas unangenehm Wasser zu lassen, nachdem ich länger in der Kälte war. Des weiteren schiebt sich die Vorhaut nach dem pinkeln hin und wieder nicht gut über den Penis zurück und bleibt an der Eichel hängen.
Das große Problem ist, dass sich das Alles extrem schlecht auf meine Psyche auswirkt, ich mich immer mehr von sozialen Kontakten zurück ziehe und meine Leistungen an der Uni ebenfalls darunter leiden. Dieser Post hier ist so zu sagen meine letzte Hoffnung, die Sache doch noch irgendwie in den Griff zu kriegen und ich bin über jeden Tipp mehr als dankbar.

Penis, Eichel