Augenbeschwerden , Leichter Schwindel was kann es sein?

(BITTE UNBEDINGT LESEN) Hallo an alle :), mein Name ist Artur bin 1.91 Groß und schwanke die ganze zeit zwischen 66 - 68 kg (16 Jahre). Ich habe seid einem halben Jahr Augenbeschwerden. Es ist so ein Gefühl als ob meine Augen schielen müssten und sind überfordert. Manchmal muss auf eine einzige stelle gucken damit sie eine kleine pause bekommen. Wenn ich sie nach Links , rechts , oben oder unten bewege ohne mein kopf zu bewegen dann kriege ich einen extrem leichten Schwindel in meinem kopf vorne. Ich bin dann später zu einem Privat Augenarzt gegangen und er hat gesagt das dass sehen normal ist und keine sehschwäche bei mir ist aber dafür ausgetrocknete Augen wie ein 88 jähriger. Er hat gesagt das ich aufhören soll so viel zuspielen sonst könnte ich erblinden. Dann sind später dieser Anhaltender Schwindel gekommen. Nicht so extrem das ich jetzt umkippen würde sondern ein nerviger. Dieser wird dann auch amsichen schlimmer wenn ich aufstehe oder renne und dann zu ruhe komme oder nach 5 min auf höre auf mein Tablet zugucken. Nur zur Info..Ich esse wenig deshalb auch dieses Gewicht. Der Arzt hat mir auch Tropfen gegen solch ausgetrocknete Augen gegeben. Dann bin ich zum 2 Augenarzt gegangen der Öffentlich war. Er meinte das er nichts gefunden hat...Kein Tumor oder sonstiges. Dazu hab ich auch Kopfschmerzen wegen den Augen. So..Jetzt sitze ich zuhause und mache mir Gedanken was das sein kann! Schlechte Ernährung ? Zu wenig Wasser ? (Ich trinke weniger als 1 Liter).Irgendein Vitaminmangel ? Was kamn es sein ?Hilft mir mal bitte. Stellt mir fragen. Alles!

Schwindel
2 Antworten
Schwindel Gefühl?

Hallo , heiße Artur und bin 15 Jahre alt und bin fast 1.90m groß :) . Habe einen sehr starken wachstums Schub und habe noch manchmal Knochen schmerzen. Ich weiß nicht wo ich anfangen soll... Tja , ich habe seit einiger Zeit dauer Schwindel und ich weiß jetzt nicht so genau von was genau es kommt. Es hat angefangen nach dem ich 2 Tabletten von Vomex A nahm da ich magenprobleme habe. Als ich die 2 Tabellen nahm wurde mir nach 1 stunde schwindelig , Schwach und müde. Ich habe danach 3 Std geschlafen und habe dann die nächsten 2 Tabletten genommen und ich habe wieder den Schwindelamfall bekommen. Dann hab ich festgestellt das diese Tabletten sehr starke nebenwirkungen haben und habe aufgehört sie zu nehmen. Tja , dann habe ich bemerkt das irgendwie dieser Schwindel nicht wegging aber er was milder als vorher. IcH bin 2 Wochen später zum Arzt gegangen da dies nicht wegging. Er meinte das dies nicht von den Tabletten kommt. DaS sollte schon längst weg gehen. Dann musste ich damit so bleiben. Jetzt in den den Herbstferien bin ich zum Privaten Augenarzt gegangen da es zu lange dauert um zum normalen zu gehen wegen dem Termin. IcH hab der Augenärztin alles erklärt was ich habe. Ich muss auch noch erwähnen das ich sehr viel am PC und Playstation spiele und dies habe ich auch der Ärztin gesagt. 6-7 Stunden täglich und Wochenende noch viel mehr. Und in den Sommerferien war ich an der Playstation täglich fast 13 stunden am spielen. Das war noch vor dem Schwindelgefühl Problem. Die Ärztin war geschockt. Ich habe meine Augäpfel wie ein 80 jähriger alter Mann ausgetrocknet und hat mir tropfen gegeben. Davor habe ich gedacht das ich wegen meinen Augen so ein Schwindel habe aber ich lag jetzt falsch. Der Schwindel ist aber nicht so heftig das ich umfalle sondern so ein nerviger der halt nervt. Jetzt als ich wieder angefangen habe an der Playstation zu spielen ist es schlimmer geworden aber ich weiß nicht ob es davon kommt. Ich spiele jetzt nur noch 2 stunden da die Ärztin es mit verboten hat so viel zu spielen. Wenn ich aufstehe oder mein Kopf fest schüttelle dann wird mir für paar Sekunden noch mehr schwindelig. Ich habe echt Angst was ich haben könnte und ich habe noch diese Zucken am ganzen Körper. Diese zucken sind an verschiedenen muskel stellen und wirklich auch überall an jeder Stelle. Es kommen oft Momente wo eine stelle des muskel zuckt und manchmal auch sogar mein Arm oder auch Fuß. Also sogar alles von mir hat schon gezuckt. Ich esse auch ambischen wenig und trinke weniger als 1,5 Liter obwohl dies der Minimale Limit ist was der Körper braucht. Aber da ich fast 1.90m bin da brauch ich ja viel mehr oder ? Ich weiß nicht was mit mir los ist...Kann ich jemand beruhigen ? Stellt mir fragen...Alles. PS. Wenn ich zu schnell aufstehe wird mir auch Schwindelig. Kann das mit dem Schwindel eine Überlastung sein ? Liebe Grüße Artur :)

Muskeln, Nerven, Schwindel, Zucken
1 Antwort