hoher Augendruck?

Hätte da eine Frage an die Experten hier oder Leute mit eigener Erfahrung. War gestern beim Augenarzt und mir wurde gesagt, dass mein Augendruck bei 22,5 liege. Sprich ist also knapp an der grenze. Habe jetzt Angst, das es schlimmer wird zudem ich vor einem Jahr schon einmal bei Augenarzt war und der Druck normal war. Meine Schwester hat auch einen hohen Augendruck, bekommt aber Tropfen. Bin momentan viel am Handy, meine Mutter sagt auch das es davon kommt. Hatte auch in letzter Zeit viel Stress und hab auch Videospiele gespielt bei denen ich auch Stress hatte. Ich merke selber wie meine Sehkraft etwas schwächer geworden ist (um -0,5 Dioptrien verschlechtert innerhalb eines Jahres) ,sehe weiße Schriften auf schwarzem Hintergrund doppelt und wenn ich abends rausgehen und ins Licht schaue sehe ich komische Streifen, die in meine Richtung kommen. Habe auch manchmal Augenschmerzen. Hab einen Termin am Dienstag.

Meine Fragen wären jetzt:

1.Kann hoher Augenduck Familiär gehäuft sein, da meine beiden Eltern keine hohen Augendruck haben? Könnten der Test vielleicht nicht ganz korrekt sein, da sie in der Klinik genauer messen und der Druck meistens niedriger ist?

2.Warum ist der Augendruck so hoch und was kann ich tun im ihn zu senken? Liegt es wirklich am Handy oder am Stress?

3.Sind das Symptome von irgendwelchen Augenkrankheiten die genannt habe?

Augen, Augendruck