Zweispuriges linksabbiegen

3 Antworten

In Deutschland gilt zwar das Rechtsfahrgebot. Gibt es zwei Fahrspuren für Linksabbieger, musst Du Dich formal in der rechten Fahrspur (für Linksabbieger) einordnen. Oftmals helfen Dir hier aber Ortskenntnisse weiter. Ich ordne mich dann auch gemäß meinen Ortskennt-nissen so ein, wie es (in der Praxis) erforderlich ist. Dein Fahrlehrer muss Dir hier aber für die praktische Prüfung die Theorie beibringen ....

Das Rechtsfahrgebot gilt aber bspw. nicht innerhalb geschlossener Ortschaften mit zwei Fahrstreifen pro Fahrbahn.

@Tibalar

Die Frage ist ja jetzt, woran ich erkenne, dass man auch aus der rechten Spur nach links abbiegen kann? Bei mir war das halt so, dass es ich glaube nicht pflicht war, von der rechten Spur abzubiegen. Er meinte halt, wenn ich mich noch richtig erinnere, dass man wenn man die Möglichkeit hat, von der rechten Spur nach links abbiegt, weil es (ich glaube) laut seiner Aussage einfacher wäre. Und ich habe mich jetzt gefragt, woher weiß ich, ob man auch von der rechten Spur nach links abbiegen darf und ob da halt nur die Ortskenntnisse mir weiterhelfen.

@CanCann1

Entweder anhand einer Ampel mit Pfeil oder an den Markierungen auf dem Asphalt.

@Tibalar

Wenn ich erst kurz davor in die Straße abgebogen bin, kann ich ja schlecht die Fahrbahnmarkierungen auf dem Asphalt früh genug sehen, wenn ich ja dann direkt wieder links abbiegen will.

@CanCann1

Wenn du das gerne ausdiskutieren möchtest, können wir das gerne machen. In solchen Situationen helfen Ortskenntnisse. Jetzt weißt du für immer, wie du da fahren musst. Wenn dein Fahrlehrer dir das sagt, nimm es doch einfach so hin. Wenn nicht, dann frag ihn in der nächsten Fahrstunde, ob er sich sicher sei, ober ob du auch den linken Fahrstreifen benutzen darfst. Achte beim nächsten Mal auf die Markierungen, dann siehst du das schon schnell genug. Wie genau die Kreuzung war, weiß ich ja immer noch nicht, also kann ich dazu nicht so viel sagen.

@Tibalar

Ganz ruhig, hat sich schon erledigt. =D Aber danke für die Hilfe.

hätte es genauso gemacht wie du auch, in einer Stadt gibt es kein Rechtsfahrgebot. Zumal er dir sagte, du solltst 2 x links abbiegen.

Wenn dein Fahrlehrer dir das so sagt, wird das wohl richtig sein. Wir können das von hier nicht beurteilen, da niemand die Situation kennt.

Die Situation steht doch eigentlich ziemlich genau erklärt oben?

@CanCann1

Für dich schon, du kennst sie. Ich kenne die Kreuzung nicht und weiß nicht, wie die Abbiegerspuren sind.