Zitronenwasser zum abnehmen - morgens oder abends?

7 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

das bringt so gut wie fast nichts

hier ein paar tips:


 1. BEWEGUNG  /  SPORT

ZUHAUSE:

GYMNASTIK:

rumpfbeugen / situps / liegestütz / gewichte heben und auch damit ein paar runden im zimmer laufen (aber in der pubertät/wachstumsphase nur leichte gewichte wegen des rückens) / treppen rauf und runterlaufen / aerobic / squash / tennis / steppen / hometrainer / laufband / seilchenspringen / standfahrrad


DRAUSSEN:

SPORT:

fußball / handball / radeln /Capoeira (mixtur aus tanzen und kickboxen) / joggen / schwimmen / hürdenlauf /hindernislauf / Golf,   Surfen, Segeln / Inliner oder Skateboard ,Waveboard / auf bäume klettern

ausdauertraining



 2. FITNESSCENTER:

spezielle übungen  (frag dort einen mitarbeiter!) falls du darfst


3. ERNÄHRUNG:

weniger essen mehr trinken

gemüse

obst

suppen
 

4. VERMEIDE ODER REDUZIERE:

nudeln

fettspeisen

kuchen

reis

alkohol

fleisch

mehlspeisen

süssigkeiten

bananen

nüsse

alle milchprodukte

5.BZGL:JOJOEFFEKT:

nach dem abnehmen allmählich die nahrungsmenge steigern,bis die normalmenge erreicht ist und dabei natürlich bleiben

 

Vielen Dank!! :-)

dank dir

Am Besten den ganzen Tag und 14 Tage lang nur noch Zitronenwasser trinken und nichts mehr essen, dann wirst du je nach Übergewicht sehr viele  Kilos  verlieren und das Dopplete im Nachhinein  wieder zunehmen.  Hast auch schon mal was vom "Jojo-Effekt" gehört?

Abends wäre angebracht ,aber sei vorsichtig Zitronensäure greift den Magen an,versuch es mal mit Naturjogurt am Abend  der ist bekömlicher ,und Eiweiß fördert die Fettverbrennung.

Also wenn du Abends weniger isst, und stattdessen Zitronenwasser trinkst nimmst du sicher ab. Außerdem schmecksts ja gut.

was versprichst du dir davon?

du kannst zitronenwasser immer trinken, hat so gut wie keine kalorien

Was möchtest Du wissen?