''Zitronendiät'' tipps, eigene Erfahrungen und genaue angaben?

6 Antworten

Dann sollen die Kilos nur so purzeln.<

Hallo karma - und danach? Zitronendiät, Suppendiät alles austauschbar - mi Jo-Jo und mehr Gewicht.

Kopiere hier mal eine Definition ein. Jo-Jo: Wer macht schon bis ans Lebensende Diät? Kaum einer. Man macht eine Diät oder hungert. Man hat dann viel Fett abgenommen und etwas Muskelmasse. Dann ernährt man sich wieder normal. Was passiert? Das Fett kommt wieder, meistens sogar etwas mehr. Die Muskelmasse kommt nur zum Teil wieder, der Rest wird durch Fett ersetzt. Jetzt hat man mehr Gewicht und einen höheren Fettanteil. Und es fehlt Muskelmasse, die sonst permanent Fett verbrennt.

  • Andere nehmen nur durch Sport genügend ab, bei einer Freundin sind es 40 kg. Nicht gehungert, keine Diät - aber seit 12 Jahren Idealgewicht.
  • Kontrolluntersuchungen mit 2 Gruppen zeigen, dass sich bei einer Gruppe, die einfach nichts gemacht hat, das Gewicht nach 2 Jahren durchschnittlich besser darstellt als bei Gruppen mit derartigen Diäten / Ernährungsumstellungen.
  • Auch gesuender-abnehmen.com stellt in einem Artikel fest : "Sport kann Jojo-Effekt verhindern" und kommt zu dem Resultat : " Fazit: wer sich bewegt entgeht der Jojo-Falle".

Ich wünsche Dir einen schönen Feiertag.

Hallo, ich mach die Zitronensaft Diät gerade, eigentlich nicht zum abnehmen, schöner Nebeneffekt, sondern um meinen Darm zu reinigen und Gift-Schlackenstoffe auszuschwemmen. Die Diät mache ich einmal im Jahr, je wie lange man durchhält, nimmt man dabei zwischen 5 -15 kg ab. Ich habe Bekannte, die haben aber auch schon mehr abgenommen. Und nein, ich hatte keinen Jojo-Effekt nur ca 2 kg nehme ich meist wieder zu, aber das sind Wassereinlagerungen. Die Zitronensaft Diät mach meistens um diese Zeit, damit die angefressenen Pfunde der Weihnachts- und Ostersaison vor der Badezeit wieder runter sind. Es kursieren sehr viel Sachen über diese Diät im Internet, es gibt aber meiner Meinung nach nur ein gutes Rezept , wo auf viel erklärt wird und auch wie man die Diät richtig beendet, damit der JoJo - Effekt nicht entseht. Im Blogdrauf.de stellt der Journalist Alex die Master Cleanser Zitronensaftdiät vor, er hat sie selber ausprobiert und schreibt dort über seine Erfahrungen, auch das Rezept und die Handhabung stehen dabei. Ich hoffe, dass hilft dir weiter. Es ist ein toller Einstieg zum Abnehmen, man verliert den Heißhunger auf Süssigkeiten und hat plötzlich mehr Lust auf Obst und Gemüse. Da ich zum ersten Mal hier antworte, entschuldigt bitte, wenn ich etwas geschriebne habe, dass hier nicht reingehört.

Die Säurezufuhr erhöht massiv den pH-Wert der Magensäure, was durchaus gefährlich sein kann. Der Abmagerungseffekt kommt wohl eher durch die geringe Kalorienzufuhr zustande. Daher könnte man auch die Zitronensäure einfach weglassen, wenn man es überhaupt länger als drei Tage durchhält.

Eine solche "Diät" ist im höchsten Maß schädlich. Sie führt zu Mangelerscheinungen und Heißhunger-Attacken!

Zudem mag zwar sein, daß du abnimmst, aber sobald du wieder normal ißt, sind die Kilos wieder drauf! Jojo-Effekt!

Du kannst nichts falsch machen, wenn du täglich Zitronensaft trinkst. Zitronen helfen beim abnehmen und sind gesund, du solltest auch überall zitronen rein tun schmeckt nicht nur super sondern stärkt den immunabgleich und sorgt dass der körper mehr verdaut und dadurch halt auch abgenommen wird

Was möchtest Du wissen?