Zahnfüllung nach paar Stunden rausgefallen?

5 Antworten

Es gibt jetzt 2 Möglichkeiten:

1. Du hast dich dran gewöhnt, was in der Tat schnell gehen kann

2. Die Füllung ist rausgefallen. Wenn dem so ist kannst du eigentlich mit deiner Zunge ein Loch ertasten. Da du unter einer anderen Antwort geschrieben hast, dass du mit deiner Zunge nicht ran kommst (aus welchem Grund auch immer, ich komme mit meiner Zunge an jeden Zahn) würde sich evtl mal ein Blick in einen Spiegel lohnen ;-)
Wenn du es so nicht erkennen kannst wäre vllt ein kleiner Zahnarztspiegel hilfreich. Sowas gibt es manchmal zu Zahnbürsten dazu. Kannst ja mal in eine Drogerie gehen, falls du keinen hast.
Wenn natürlich alle Stricken reißen und du es gar nicht selbst herausfinden kannst, dann führt wohl kein Weg daran vorbei nochmals zum ZA zu gehen und ihn nachschauen zu lassen.

Hat der ZA Dir bei der Behandlung eine örtliche Betäubung verpaßt? Ich kenne so was nämlich in diesem Zusammenhang. Man hat unter deren Einfluß ein anderes Beißgefühl und ist irriert wenn sich das beim Nachlassen der Wirkung auf einmal ändert.

Das kann gut sein, daß sie rausgefallen ist...Du solltest umgehend bei Zahnarzt einen Termin machen. Denn wenn ja, ist es nicht gut, wenn der Zahn offen ist...

wenn die füllung rausgefallen ist, dann siehst du das ... und der za muss sie dir kostenlos ersetzen ...

Das mußt Du doch mit der Zunge ertasten können, die Füllung herausgefallen ist.

Komme da mit meiner Zunge nicht dran.

@Ichweiskeinname

Dann schau mit einem Spiegel  und Taschenspiegel nach.

Was möchtest Du wissen?