Wohin kann man Krücken spenden?

3 Antworten

Krücken werden z. B. von Altenheimen gerne genommen. Aber vielleicht findet sich ja auch eine Privatperson, die auf Krücken angewiesen ist. Die Hilfsorganisationen (DRK, Johanniter, Malteser, usw.) bieten sich auch dafür an. Und es gibt Oranisationen, die sich mit speziellen Krankheiten befassen, bei denen die Kranken auch unter Anderem auf Krücken angewiesen sind (MS z. B.). Da findest Du sicher im Internet Hinweise.

Ich habe durch den Tod meiner Mutter auch ein paar Krücken und ein neues originalverpacktes Korsett für die Bandscheibe. Beides wollte ich zunächst im Sanitätsgeschäft zurückgeben. Die haben keine der beiden Sachen genommen. Dann habe ich es im Altenheim versucht - ebenfalls Fehlanzeige. Die begründen das damit, dass man ja nicht wisse, wie die Krücken strapaziert worden wären und wer dafür haften würden, wenn damit was passiert, d.h. ein Patient stürzt. Und das Korsett haben sie auch nicht genommen. Das würde ja verschrieben werden, wenn Bedarf ist. Ich versuche es jetzt über eine andere Organisation (Caritas o.ä.). Ärgerlich das Ganze - kein Wunder wenn die Kosten für das Gesundheitssystem explodieren.

Du kannst die Krücken einem sozialen Kaufhaus spenden.

Was möchtest Du wissen?