Wieviele Points minimal bei Weight Watchers?

7 Antworten

Wenn man sich nach WW ernährt, dann ist es wichtig, welche Punktzahl man hat (das wird auf einem Treffen mit wiegen für dich ausgerechnet). Wenn man nämlich zu wenig Punkte isst, dann nimmt man auf Dauer Muskelmasse ab und nicht Fett!!! Außerdem hält man das Gewicht nicht, wenn man sich nicht ausreichend versorgt. Und mit ausreichend meine ich einen nötigen Pointwert. Man kann bei WW höchstens 1 bis 2 Punkte pro Tag sammeln, um an einem anderen Tag dafür zu Schlemmen. Wenn man sich nicht an die Vorgaben von WW hält, dann sollte man eine andere Diät machen!

20 Points darfst man glaub ich am Tag essen. Wenn du weniger isst, ist das auch ok, es besteht dann nur die Gefahr, dass du Heißhunger bekommst.

ich habe einmal etwas von 20 Point gehört. je schlanker Du bist um so weniger Points kannst Du zu Dir nehmem.

Das ist nicht ok.

Das Problem ist, dass Du irgendwann nicht mehr weiter abnimmst, weil dein Körper zu wenig Kalorien erhält und er auf Sparflamme umstellt.

Außerdem, sobald Du wieder normal ißt, wird dein Körper wieder anfangen Reserven aufzubauen.

Also zuzunehmen, das nennt man JoJO-Effekt

Also bitte unterpunkte nicht ständig und geh vielleicht mal auf ein Treffen dort lernt man so etwas.

das ist schonok, die Points werden nach gewicht berechnet,

@mialena

soll heissen - schon ok

@mialena

ja klar werden die Punkte anhand der Gewichts ermittelt.

Aber jemand der nur 7Punkte am Tag essen sollte, ist kachektisch und benötigt bestimmt keine Diät

Das ist auf jeder Verpackung angegeben.

Was möchtest Du wissen?