Wie viel nimmt man ab bei 28 Tagen Dukan Diät?

4 Antworten

Hallo! Frage Dich doch zunächst was danach passiert. 

Die Fettverbrennung ist ein im Körper ständig ablaufender Vorgang. Das Ausmaß hängt immer vom Grad körperlicher Betätigung und damit vom Energiebedarf ab. Aber : Dein Körper greift in der Regel nur in Ausnahmesituationen auf Eiweißreserven zurück. Dies kann bei einer Diät wie Dukan  oder Hungern der Fall sein. Das ist auch der Grund, warum dann neben den Fettpolstern auch die Muskeln schrumpfen. Diese bestehen nämlich größtenteils aus Eiweiß. Isst man wieder normal folgt Jo-Jo mit meist sogar mehr Gewicht

Die Lösung ist Sport, alles Gute. 

abnehmen ist keine schnelle angelegenheit und atkins-type-diäten sind ungesund, es geht nichts über einer wirklich gesunde und kalorienarme ernährung

Mach SiS (google schlank im schlaf). Grob: 3 Mahlzeiten, Keine Kohlenhydrate am Abend, Inuslinspiegel über Nacht unten halten => Fett wird abgebaut. Hab in der Woche ca. 0,5-1kg abgenommen. Finde ich gut für eine Diät/Essensumstellung. Alles andere ist unrealistisch.

Diät? ...... Auch noch eine recht einseitige "Dukan-Diät".
Gesund ernähren, viel Bewegung und Sport und nach 6-12 Monaten hat man erste langanhaltene Ergebnisse.

Was möchtest Du wissen?