Wie spricht bzw. schreibt man einen Arzt mit 4 Titeln richtig an?

5 Antworten

Normalerweise reicht es, wenn man in der Anrede Herr Professor xy schreibt.

Im Adressfeld sollten jedoch alle Titel angegeben werden.

Ich kenne Ärzte, die bei der Anrede auf Herr Doktor verzichten und das auch sagen.

Dann gibt es wieder welche, die sehr genau angesprochen werden wollen und zwar mit allen Titeln.

In der Branche in der ich tätig bin, habe ich öfter mit Ärzten Kontakt und da gibt es Unterschiede wie die angesprochen werden wollen.

Herr Prof.XY oder auch Herr Dr. XY ist korrekt. Bist du in der Hochschule als Angestellter oder Studierender im Kontakt mit ihm, ist der Prof. aufjeden Fall mitzunennen.

Woher ich das weiß:Berufserfahrung

Also als Adresse würde ich Prof.Dr.Dr.???? schreiben. In der Anrede allerdings dann nur noch Sehr geehrter Herr Prof. ????. Ob es formell richtig ist (Knigge), keine Ahnung.

Die Antwort ist zwar schon ziemlich alt ,ich täte im Adressfeld, sowie aber auch in anrede Herr Prof .Dr.Dr. schreiben... täte ich einen solchen Menschen persönlich ansprechen, weil er zum Beispiel vor mir steht, täte ich lediglich Herr Prof sagen, und die anderen Titel weglassen... schriftlich aber stets mit allen Titeln

"guten tag, herr professor soundso", geschrieben wie gesprochen, ist korrekt und weit entfernt von unterwürfig....

Herr Professor freut sich über Herr Professor. In der schriftlichen Ansprache alle Drs hinzufügen. Genau nachzählen!

Was möchtest Du wissen?