Wie nähe ich einen Knopf bei einer Lederhose wieder an?

4 Antworten

Ich nehme für Ledersachen immer dünnen Silberdraht, gibs im Bastelgeschäft. Wenns guter Draht ist, bricht er lange nicht und meistens reißt er nicht durch, allerdings ist ein Gegenknopf fast unerläßlich.

Die Drahtenden mit einfachem Lot verlöten.

Es gibt Nadeln, die speziell für Leder sind. Frag einfach in einem Fachgeschäft für Kurzwaren und Nähsachen, oder geh zu Karstadt, die haben eine gute Abteilung. Als Faden nimmst du handelsübliches Garn, das mit der Stärke des alten Fadens übereinstimmt.

Beim Karstadt gibts sowas nicht. guck mal bei http://www.lederhaus.de

Du bekommst im Handarbeiten-Fachgeschäft extra dicke Nadeln. Zusäzlich ist es gut ein stück Holz zu benutzen, mit dem man die Nadel durch das Leder drückt.

Was möchtest Du wissen?