Wie kann man ein Griff einer Korbtasche reparieren?

1 Antwort

Da wäre zunächst einmal zu klären, wo der Griff abgerissen ist: Direkt an der Tasche, oder in der Mitte. Wenn Du flechten kannst, würde ich mir aus Bastel-/Hobbygeschäften passende Lederschnüre kaufen und neue Griffe flechten. Befestigt wird das Ganze z. B. dadurch, dass Du Ösen in den Korb einarbeitest und die Lederenden einspleisst. Statt Leder kann auch durchaus starke Kordel verwendet werden.

Was kann ich gegen Fressanfälle tun und wie kann ich meinen Stoffwechsel wieder "reparieren"?

Guten Abend liebe Community,

meine Frage steht ja schon oben. Hier möchte ich das ein bisschen tiefer ausführen: Vor knappen 2 Jahren habe ich angefangen abzunehmen und meine Ernährung umzustellen. Es haben sich auch schnell erste Erfolge gezeigt. Ich nahm immer weiter ab, bis ich irgendwann nur noch 1200 Kalorien am Tag aß. Natürlich kam es dann zum Jojo-Effekt und ich nahm mein ganzes Gewicht wieder zu. Nun möchte ich wieder etwas abnehmen, einfach weil ich mich selbst so unglaublich unwohl und aufgedunsten in meiner Haut fühle. Mein Problem ist nur leider folgendes: Ich habe Fressattacken. Und zwar ständig. Ich hatte das früher schon einmal, habe es aber dann wieder unter Kontrolle gebracht. Jetzt schaffe ich das nicht mehr. Ich möchte das nicht mehr, weil es mir so viel von meiner Lebensqualität und meiner Lebenslust raubt. Zudem ist es nicht gesund und macht mich krank und kaputt. Ich bin zwar noch im Normalgewicht, aber ich habe Angst, dass es, wenn ich weiterhin jeden Tag solche extremen Fressanfälle habe, schnell ins Übergewicht abrutscht. Ich weiß nur leider nicht, wie ich dagegen vorgehen soll. Auch habe ich die Befürchtung, dass mein Stoffwechsel total im Eimer ist, wegen meinem ganzen Mist, was ich ihm schon angetan habe. Meine Ernährung kann ich auch nicht noch einmal umstellen, weil ich mich, von den Fressanfällen abgesehen, gesund und ausgewogen ernähre und eine Menge Sport mache. Deshalb würde ich mich über Tipps freuen, wie ich meinen Stoffwechsel "reparieren" kann, wie ich meine Fressanfälle in den Griff bekomme (sollte ich mir vielleicht Hilfe holen und wenn ja, wo?) und ob ich noch einmal abnehmen kann, wenn mein Körper schon an diese "gesunde" Ernährungsweise gewöhnt ist? Vielleicht hat ja jemand von euch hiermit auch schon Erfahrungen und kann mir behilflich sein.

Ich danke Euch, dass ihr euch die Zeit genommen habt, euch diesen ewig langen Text durchzulesen und ich würde mich über jede Antwort freuen, da ich wirklich kurz vor dem Verzweifeln bin.

Mit freundlichen Grüßen,

Nimmersatt007

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?