Wie kann ich mir Obst und Gemüse schmackhaft machen?

5 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Gemüse isst man am besten als Monokost. Eine Möhre für sich alleine gegessen schmeckt, ein Kohlrabi ebenso. Mischt man die Sorten, ist es bei Gemüse schwer sich daran zu erfreuen.

AM besten sind aber für uns eh alle Früchte und Gemüse steht mit Abstand nur an Nummer 2 für uns als Nahrung. Roh alles versteht sich von alleine...

Halte dich mehr an Obst bzw. Früchte. Da gibt es soviele Sorten, dir schmecken sicherlich welche.

Und sobald sich deine Geschmacksnerven wieder auf Normal programmiert haben, werden dir auch mehr und mehr schmecken...

Grüße

Es ist ganz einfach.Was der Körper nicht kennt will er nicht.

Weil jeder Körper erst lernen muß die Sachen zu verdauen die man isst.

Hat man selbst eine Abneigung, so reagiert der Körper dementsprechend.

Also es ist ganz einfach mit Minischritten beginnen

und zwar nur bioobst und biogemüse und zwar ganz wenig essen.

immer mal wieder ganz wenig davon essen und zwar immer dann wenn Du sehr viel Hunger hast, niemals wenn Du satt bist oder gerade was gegessen hast.

Immer vorstellen wie das obst deine haut schöner werden läßt wie es Deine organe besser arbeiten läßt, wie es Deinen Körper besser rechen läßt

Das ist alles eine Frage der Zubereitung. Du solltest mal verschiedene Rezepte ausprobieren und Kochbücher studieren. Ich vermute, du musst den Geschmack erst entdecken und die Vielfalt, die Gemüse und Obst bieten....Mit Kräutern und guten Ölen ist es sehr lecker!

Wahr gesprochen, bzw. geschrieben :)) DH

Wenn du täglich einen oder mehrere Äpfel isst, deckst du schon einen Teil des Vitaminbedarfs ab. Gemüse wie Möhren kannst du roh als Salat zubereiten. Die Möhren raspeln, einen ebenfalls geraspelten Apfel dazu, mit Zitronensaft und etwas Zucker zubereiten - schmeckt wirklich gut. Salat kannst du ebenfalls süß genießen mit Zitrone, Zucker oder Süßstoff und Zitrusfrüchtespalten. Viele Gemüse schmecken auch mit einer hellen (Rahm)- oder Bernaise-Soße wie z.B. Kohlrabi, Blumenkohl. Du kannst auch Gemüsesorten frittieren - auch Kartoffeln haben außer Kalorien auch Vitamine. http://www.kindernetz.de/infonetz/kartoffel/kartoffelvitamine/-/id=102906/nid=102906/did=108182/1jog9rp/index.html Tomaten, Gurkenscheiben und Radieschen auf einem Butterbrot - einfach köstlich. Versuch es mal

z.B. mische in einen Obstsalat ein wenig Honig und Sahne oder Joghurt :)

Was möchtest Du wissen?