Wie kann ich ein Gerstenkorn am besten verstecken?

9 Antworten

Ein Gerstenkorn kannst du nicht mit einem Pflaster abdecken, das geht am Auge nicht und würde dich sehr stören. Du kannst das Gerstenkorn eventuell vom Augenarzt öffnen lassen, dann ist es nicht mehr so auffällig. Bitte nicht selbst öffnen, da riskierst du eine gefährliche Infektion. Natürlich kannst du das ganze Auge mit einer Augenklappe abdecken, das ist aber sicher auffälliger, als dein Gerstenkorn. Gute Besserung!

Mann kann es mit trockener Wärme versuchen, z.B. Rotlicht. Dann verflüssigt sich oft der Inhalt des Gerstenkorns und kann sich entleeren. Wie immer natürlich unter ärztlicher Aufsicht.

Brauchst du nicht, sei einfach du selbst. Jeder hat irgendwelche Macken und je mehr du daran denkst um so mehr fällt die Macke auf.

Kamillentee machen und damit Umschläge, dann löst sich das Gerstenkorn auf.

Das soll definitiv ein Fehler sein. 

Koche doch das Gerstenkorn mit wildem Reis. Das bemerkt niemand! :-(((

Was möchtest Du wissen?