Wie entferne ich schnell dicke Hornhaut an der Fußsohle nach wochenlangem Gips?

9 Antworten

Es kommt darauf an, wie gelenkig du bist, um Deinen Fuß selber zu bearbeiten und ob Du ansonsten weder Diabetiker bist noch Marcumar oder ähnliches nimmst, denn Hornhautraspel und co. können sehr gefährlich werden.

Einmal in eine gute Fachfußpflege zu investieren, halte ich für die beste Möglichkeit. Diese kann die Grundarbeit machen und Dir dann Anleitung zur Selbsthilfe geben.

Ansonsten - falls Du halt gelenkig und gesund bist, lieber Fußbad und Bimsstein, anschließend Creme oder Schaum mit hohem Ureaanteil.

Tipp Plastiktüte fusscreme hinein vermischen Fuß in Tüte 10.min drinnen lassen creme zieht schnell ein haut wird schön weich

Fußbad 2 bis 3 mal wöchentlich und immer schon abrubbeln mit so einer Hornhautfeile und dann gut cremen

Fusscreme in eine Plastiktüte Fuß hinein 10min drinnen lassen Haut wird sehr weich und geschmeidig

Fußbad machen und anschl. mit Hornhauthobel abhobeln, anschl gut einfetten

Was möchtest Du wissen?