Wie bekommt man den Grund des Wc's sauber?

5 Antworten

Flüssigen Urinsteinentferner, der viel besser als Tabs wirkt, benutzen.

Tipp von meinem Nachbarn: BACKPULVER! Erst WC-Boden trockenlegen, dann Backpulver großzügig draufstreuen, sprengt den Kalk wohl bei Berührung mit Feuchtigkeit. Aber ohne Mechanik (Kraftakt!) geht es, glaube ich, ab einem bestimmten Stdium einfach nicht. Vielleicht ist dann wirklich das beste, ein neues Becken zu kaufen...

Dan Klorix einwirken lassen (und nicht nur paar Minuten, sondern mehrere Stunden). Nochmal schrubben. Vorgang evtl. wiederholen. Wenns nicht hilft -> neues Becken.

Mit Essig Essenz schrubben!! Lange Handschuhe an, Glitzi Schwamm, los gehts ....

oder/und mit Scheuermilch und Akku Pads

Versuchsmal mit Essigessenz.

Ein Sanitärfachmann legt das Klo für 24 Stunden in Salzsäure. Aber für das Geld kannst du dir besser ein neues WC kaufen.

nach ein paar Tagen komische Larven, Schmutz? .. irgendwas in der Toilette?!?!

Hey ich hab mal eine Frage,

sind momentan am umziehen und da die Möbel auf sich warten lassen, waren wir jetzt ca 5-6 Tage nicht in der neuen Wohnung.

Nachdem wir wieder dort waren um zu lüften und die Wasserhähne laufen zu lassen entdeckten wir im Klo irgendeinen "Schmutz"?! Ich hoffe ihr könnt mir sagen was das war nachdem ich euch eine genauere Beschreibung mache ;) Vielleicht ist es euch auch schon mal passiert :D Vielleicht nach dem Sommerurlaub? Also:

Leider kann ich mich nicht detailliert daran erinnern weil ich ohne mir groß Gedanken darüber gemacht zu haben einfach mal gespült hab. - Danach war es auch rückstandslos weg.

Um euch das Bild etwas veranschaulicher zu machen :D .... es handelt sich um eine Hängetoilette :D Das Wasser war nach meinem kurzen Einblick so ziemlich glasklar. Die komplette Bodenschicht war aber übersäht von dunklen Kügelchen. Sah auf meinen ersten Blick aus wie Erde oder Kieselsteinchen. Oben auf dem Wasserrand schwammen & flogen ca 5. kleine Fliegen. (keine normale schwarze Stubenfliege).

Die Toilette ist an sich sauber, wurde vom Vermieter geputzt und seither nicht mehr benützt (außer zum Spülen damit das Wasser dort nicht solang steht.)

Waren das Fliegenlarven? Eier? Oder kann da etwa eine Ratte rausgekommen sein? Oder war jemand in der Wohnung und hat die Toilette benützt und nicht ordnungsgemäß gespült?

Ich habe echt keine Ahnung und wie gesagt ich hab es auch nicht genau angeschaut da ich es sofort weggespült hab - aber jetzt mache ich mir Gedanken darüber was das gewesen sein könnte. Mein Partner vermutet dass es Larven oder Eier waren da es ja die letzten Tage über sehr heiß war und es eine DG-Wohnung ist in der sich die Hitze erstrecht staut ;-)

Was waren das dann aber für Insekten die innerhalb 5 Tagen den kompletten WC-Boden belegen? Vorallem unter Wasser? Ist es wirklich mögilch dass Insekten innerhalb dieser Zeit eine Art Biotop aus meiner Toilette gemacht haben? (Von der ich ausging, dass sie sauber ist) Außerdem (ging) geh ich davon aus, dass wir kaum Insekten v.a. Fliegen in der Wohnung haben da es kein Fenster ohne Fliegengitter gibt?!

Ich hoffe ihr könnt mir weiterhelfen. :)

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?