Wespenstich & kann zehen nicht mehr bewegen

3 Antworten

Schneid eine Zwiebel auf und leg sie mit der offenen Seite auf den Stich, das zieht das Gift raus. Kann sein, dass es im ersten Moment etwas brennt, aber es hilft. Und kühlen natürlich gegen die Schwellung. Ich würde dir aber raten, damit zum Arzt oder in die Notaufnahme zu fahren, hört sich doch ziemlich schlimm bei dir an.

Das ist eine ganz normale Reaktion auf das Gift. In 2 - 3 Tagen sind die Symptome verschwunden. Gegen die Symptome gibt es in der Apotheke diverse Mittelchen, die mehr oder weniger gut wirken. Notfalls hilft ein verschreibungspflichtiges Cortison-Präparat.

Am besten kühlst du das erstmal und wartest bis morgen. Sollte es sich nicht gebessert haben dann solltest du einen Arzt aufrufen.

Was möchtest Du wissen?