Werden die Barthaare noch dunkler?

3 Antworten

Die Bartbehaarung kann durchaus im Farbton anders sein als die Kopfbehaarung. Dieses könnte sich noch ändern muss es aber nicht. Ich selbst kenne Männer deren Haarfarbe mittelblond ist aber einen rötlichen- oder aschblonden Farbton in der Bartbehaarung haben.

Danke für dein Feedback :-) Naja ich hoffe, dass sich das noch ändern wird. Einheitlich sieht das nämlich schöner aus. Ich hoffe die Farbe von meinem Kotelettenbart wird sich dann langsam auch im restlichen Gesicht noch anpassen.

Hoffnung stirbt zuletzt.

Das nervt doch Bei bestimmten licht hab ich komplett dunkelbraune kotteletten in der sonne kommt mir alles blond vor Aber am hals ist schon alles braun/rötlich am kinn jedoch komplett blond :/ Naja ich hoffe echt es wird noch Jop dir auch viel glück :)

Hab das selbe problem Hab dunkelblonde haare und einen blonden bart mit vereinzelten dunklen haaren Die kommen mir jedoch in der sonne auch blond vor Und bei mir hat der bartwuchs so richtig auch mit 19 angefangen

Hat sich bei dir schon was geändert Bin schon echt am verzweifeln das das so blond bleibt :/ Danke für jede antwort :)

Nein, viel geändert hat sich bisher nicht. Die Barthaare sind etwas dichter geworden, aber mit der Farbe hat sich noch nix getan. Ich würde es halt eher noch als Flaub und nich als Dicke Haare bezeichnen..

Im Spiegel z.B. am Abend kommen mir die Haare Blond vor, sobald aber die Sonne reinscheint, sieht man schon vereinzelt am Hals, Wangen, und unter dem Kinn braune Haare.. Weiss halt nicht ob sich da dann mit der Zeit was tut aber ich hoffe mal schwer..

Dir auch viel Glück ..

Was möchtest Du wissen?