Wer ungeschminkt zur Arbeit geht, ist respektlos dem Umfeld gegenüber?

31 Antworten

Glaub ich sehe geschminkt ganz schön daneben aus.Mir reicht jeden 2.Tag rasieren ;-)

xD

Schminken ist etwas sehr persönliches. Niemand sollte sich in die Privat- Intimsphäre anderer einmischen. Oder jemanden damit bevormunden. Das empfinde ich als respektlos.

Au weia, das ist glaube der größte Unsinn den ich je gelesen habe. Selbst wenn man viel mit Kunden arbeitet braucht man doch nciht geschminkt sein!?

Also wenn ich innen Laden gehen achte ich jedenfalls nicht darauf ob die Mitarbeiterinnen geschminkt sind... es sei denn sie sind so schlecht geschminkt, dass es auffällt...

Man sollte selber wissen, wann man sich schminken will & wann nicht. Für das Umfeld braucht man sich nicht zu schminken, nur für sich selbst. Wenn man sich mit 6 Schichten Make Up wohl fühlt oder noch nie eine Maskara genützt hat... egal.. wieso nicht!?

Oje, wie konnte ich mein Leben lang so respektlos meinem Umfeld gegenüber sein? Ist die Dame mal auf den Kopf gefallen und hat sich dabei ernsthaft was zugezogen? Geschminkt ist nicht immer mit gepflegt gleichzusetzen. Ob die gute Frau da etwas verwechselt? LG TawaGirl

Was möchtest Du wissen?