Wenn ich ein kind bekomme wird es von natur aus muskulöser wenn ich auch muskulöser bin?

5 Antworten

Du gehst ja trainieren. Das hat ja dann nichts mit "von natur aus" zu tun. Da du selbst von natur aus scheinbar eben nicht so breit warst - und deine Eltern auch nicht, wird dein Kind wohl eher nicht so muskulös sein. Wirklich vorhersagen kann man es aber nicht. Dafür ist die ganze Sache mit den Erbanlagen etc. viel zu komplex und oft kommt alles anders als man gedacht hätte.

Hallo! Das wird selbst von der Wissenschaft noch leicht strittig kommentiert - Wahrscheinlich hat das aber keine Auswirkungen auf das genetische Programm. Ich bin sicher - die DNA verändert sich nicht durch Training. Ich wünsche Dir alles Gute.

Die Erbanlagen werden von beiden Elternteilen übernommen, die Mischung ist im Einzelfall nicht vorhersehbar. Das Trainingsergebnis verändert keine Erbanlagen.

Nein, weil deine Gene schon in der Keimbahn (in deinen Hoden / bei der Frau in den Eierstöcken) gespeichert sind. Wenn du jetzt durch einen Unfall ein Körperteil verlieren würdest, bekommst du ja auch kein Kind, dem die Gliedmaße ebenfalls fehlen würde!

Nöi das hat damit nichts zu tun. Eventuell so vererbt, aber eigentlich liegt es nur an der Erziehung. Wenn eine Mutter etwas "stärker" gebaut ist, weil sie sich nicht bewegt, und nur FastFood isst, und dann das Kind auch dick ist, liegt es meist daran, dass das Kind nichts anderes gewöhnt ist. Es hat also den Lebensstandard der Mutter übernommen. Hoffe ich konnte helfen ;)

Was möchtest Du wissen?