Welches Massageöl ist bei Neurodermitis zu empfehlen?

8 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Hallo Fonselli, Arnika solltest du nicht benutzen es wurde dir deine Haut austrocknen. Gehe mal auf die Seite von Naturprodukte Schwarz und schaue unter NeuroPsori dort findest du ein Öl das du auch als Massage Öl benutzen kannst, enthält nur Öle die sich bei der Pflege von Neurodermitis bewährt haben und der Preis stimmt auch. LG Gabi20

Hallo Fonselli,

als alle erstes rate ich dir dringend den Grund deiner Neurodermitis auf den Grund zu gehen Finger weg von parfümierten Ölen!

Es gibt Öle die Erhitzen die Haut.In deinem Fall ist das Gift für dich u. deine Haut! Versuche es mit Kokusnusöl in Bio Qualität ohne Parfum! Begibt dich mit deiner Neurodermitis zu einem Heilpraktiker. Gruß Lotus1

arnika reizt oft, bei Allergikern mit korbblüter-allergie ist es sehr unangenehm, Mandelöl ist gut, jojobaöl und "frei-Öl". 

am besten schaust du mal im DM markt nach natürlichem öl...ohne farbstoffe, konservierungsstoffe und zusatzstoffe....ganz reines pflanzliches öl >>Argan-Öl http://www.oleador.com/

Parfümieren solltest Du auf keinen Fall.

Außerdem sorgen Öle eigentlich eher dafür dass die Haut ausgetrocknet wird, deswegen eignen sie sich eigentlich nicht zu Hautpflege.

Eine Massage der Wunden würde ich als Pat. aber auch als Masseur ablehnen.

Was möchtest Du wissen?